Sonstiges

Genio Küchenwaage von Soehnle im Test

11/02/201614:01
author

Artikel von:

Désirée

Noch genau 5 Tage könnt ihr an unserem aktuellen Küchenhelfer-Gewinnspiel teilnehmen, welches wir dieses Mal auf unserer Facebook-Fanpage gestartet haben. Zu gewinnen gibt es 3 innovative Küchenwaagen der Firma Soehnle, im Wert von je 29,95 €. Auch wir haben so ein schickes Teil zugeschickt bekommen. Die neuen Küchenwaagen sind aber nicht nur stylish, sondern auch richtig komfortabel. Was sie so besonders macht? Sie sind wahre Platzwunder. Ich hab sie gestern direkt mal ausprobiert, als ich meine selbst kreierten Kiwi-Kekse* gebacken habe.

Die digitale Küchenwaage Genio passt in jede Besteckschublade: Das Platzspar-Genie ist 23 cm lang und im geschlossenen Zustand nur 7 cm breit. Schnappt der Magnetverschluss an den ausklappbaren Wiegearmen zu, bleibt sie für die Aufbewahrung sicher verschlossen. Kommt die Küchenwaage zum Einsatz, ist sie ein handliches Messgerät für Groß und Klein. Außerdem lässt sich die Glasoberfläche leicht reinigen und auch das LCD Display hat eine gut lesbare Größe.

Erfahrungsbericht: Küchenwaage Genio

Das ist mal ne Waage ganz nach meinem Geschmack. Beim auf- und zuklappen schaltet sie sich sogar automatisch ein und aus. Praktisch oder? Wobei die Sensor-Tasten so sanft funktionieren, dass die Funktion theoretisch schon fast wieder überflüssig ist. ABER wir stehen ja auf Schnick-Schnack…Die Waage wiegt bis zu 5 kg genau (soweit ich das beurteilen kann) und hat eine praktische Zuwiegefunktion.

Einen kleinen Minuspunkt hab ich aber doch…

Die Waage wiegt zwar sehr genau, dennoch wackelt sie, wenn man zu stürmisch ist. Auf der Unterseite der Wiegearme befinden sich kleine Gummifüßchen, nur unter dem Bedienfeld nicht. Dies führt bei leichten Gewichten dazu, dass es wackelt. Für einige Sekunden verändert sich dabei der Messwert um +/- 1-2g.

Genio ist erhältlich in 3 modernen Designs

Die digitale Küchenwaage Genio ist in hochwertiger Glasausführung, in den Farben weiß (graue Kreise), grün (Pünktchen) und grau (Zebra-Streifen) erhältlich. Somit passt sie nicht nur in jede Schublade, sondern auch optisch in jede Küche. Bei Amazon ist die Genio Küchenwaage bereits ab 24,95 € erhältlich (UVP 29,95 €).

Positiv:

  • Platzsparend und leicht zu verstauen
  • Stufenlos verstellbare Wiegearme
  • Hochwertige Glasoberfläche
  • Leicht zu reinigende Oberfläche
  • Automatische Ein- und Ausschaltfunktion
  • Magnetverschluss
  • Sensor Touch-Bedienung
  • Praktische Zuwiegefunktion (Tara)
  • Erhältlich in drei modischen Designs
  • Gut lesbares LCD Display

Negativ:

  • Fehlendes Gummifüßchen führt zu kippeln

(Gewinnspiel beendet) Werbung / Dieses Produkt wurde uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt

Ein Kommentar
  1. Almas

    Also ich habe eine soehnle-Waage, "Style" nennt sie sich. Die hat keine Schale, aber eine Glasplatte oben drauf, was ich sehr praktisch finde für Teller und Schalen zum Draufstellen. Allerdings kann ich die nicht für unterwegs empfehlen, eher für zu Hause. Aber da ist sie klasse :)

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*Wir speichern keine IP Adressen. Kommentare werden manuell geprüft und freigeschaltet.

Einfache DIY Anleitungen und Bastelideen für Kinder & Kleinkinder, Erfahrungen und Testberichte, aktuelle Cashback- & Produkttester Aktionen uvm.

 

Blogverzeichnis - Bloggerei.de