Sonstiges

Labello Color & Care und NIVEA Sensitive Men

27/08/201512:36
author

Artikel von:

Désirée

Heute möchte ich euch gleich mehrere Produktneuheiten aus dem Hause Beiersdorf vorstellen. Zum einen gibt es bei Labello mit der neuen „Color & Care“ Serie Produktzuwachs, auch der allseits beliebte „Original“ Klassiker wurde in seiner Rezeptur überarbeitet. Des Weiteren durfte mein Mann zwei NIVEA Produkte aus der „Sensitive“ Reihe testen.

Trockene Lippen haben keine Chance

Seit über 100 Jahren gibt es nun den handlichen Lippenpflegestift. Seit August diesen Jahres kommt der Klassiker im leicht abgewandelten Verpackungsdesign daher, welches an den 1973 erstmals in der blauen Hülse erschienenen Labello erinnert. Auch die Rezeptur wurde angepasst, dank noch mehr Pantenol soll der beliebte Lippenpflegestift nun einen 12 Stunden Feuchtigkeitseffekt bieten. Außerdem sollen die Inhaltsstoffe einen besseren Schutz gewährleisten und entzündungshemmend wirken.

Innen Pflege, außen Farbe

Seit August 2015 gibt es außerdem die neuen Labello Care & Color in Red und Nude. Hier wurde meine Neugier schon stärker geweckt. Ich nutze generell kaum Lippenpflegestifte, farbige Lippenstifte genauso wenig. Die beiden innovativen Sticks gefallen mir allerdings sehr gut da sie mir von beidem etwas bieten und den Lippen einen dezenten Natural-Beauty-Look schenken.

NIVEA Sensitive Cool Rasierschaum

Pierre nutzt eigentlich lieber Rasiergel statt Rasierschaum, da er meist ergiebiger ist. Doch wo genau liegt eigentlich der Unterschied zwischen Rasierschaum und Rasiergel? Kurz und knapp, Rasierschaum kann „Man(n)“ sofort verwenden wohingegen Rasiergel vorerst in Verbindung mit Wasser zu Schaum aufgeschäumt werden muss. In der eigentlichen Funktionsweise gibt es soweit ich weiß keinerlei Unterschied. Der NIVEA Sensitive Cool Rasierschaum ist leicht hellblau und hat den typischen Duft von Rasierwasser oder von Pflegeprodukten für Männer. Er ist sehr sanft zur Haut, lässt sich gut verteilen und gefällt meinem Mann insgesamt sehr gut.

NIVEA Men Sensitive Cool Creme-Gel

Die Mehrheit aller After Shave Produkte enthält Alkohol, der durch den Verdunstungseffekt ein kühlendes Erlebnis verschafft. Das gleiche gilt für Menthol. Da rund 42 % aller Männer eine empfindliche Gesichtshaut haben, und diese beiden Wirkstoffe recht unsanft zur Haut sind, bietet sich die NIVEA Men Sensitive an.

Das besondere an der Serie ist, das sie 0% Alkohol enthält. Dank des neuen innovativen Wirkstoffes Coolact 10 wird eine leichte Stimulation der Kühlsensoren in der Haut signalisiert und somit ein Cool Effekt herbeigeführt. Außerdem beinhalten die Produkte den Pflanzenwirkstoff Kamille und Hamamelis. Sie wirken entzündungshemmend und sorgen dafür das sich kleine Wunden schnell schließen. Pierre mag die beiden Produkte sehr gerne und kann bestätigen nach der Nutzung eine perfekt gepflegte Gesichtshaut zu haben die sich sehr geschmeidig anfühlt.

Werbung: Diese Produkte wurde uns kosten- und Bedingungslos zur Verfügung gestellt

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*Wir speichern keine IP Adressen. Kommentare werden manuell geprüft und freigeschaltet.

Einfache DIY Anleitungen und Bastelideen für Kinder & Kleinkinder, Erfahrungen und Testberichte, aktuelle Cashback- & Produkttester Aktionen uvm.

 

Blogverzeichnis - Bloggerei.de