Sonstiges

Revolutionärer Stift zum Spielen, Zeichnen und Lernen

19/02/201404:03
author

Artikel von:

Désirée

Zu Weihnachten schenkten uns meine Eltern ein Tablet, zuvor war ich immer der Meinung das diese Dinger kein Mensch braucht, bis dato habe ich mich immer mit meinem Laptop zufrieden gegeben, der Spaßfaktor war mir bis dahin noch gar nicht bewusst. Mittlerweile weiß ich es sehr zu schätzen, praktisch in der Tasche verstaut haben wir es oft mit dabei. Manchmal spiele ich sogar gemeinsam mit der kleinen Leonie eine Kinderapp – selbstverständlich nur wen wir zuvor auch „richtig“ miteinander gespielt haben, schließlich ist ein Tablet kein Babysitter.

Ich möchte euch heute ein innovatives neues Spielzeug der Firma Giochi Preziosi vorstellen – den Appen. Dies ist ein revolutionärer Stift zum Spielen, Malen, Zeichnen und Lernen. Man schließt ihn ganz bequem über den Kopfhöreranschluss vieler IOS und Androidgeräte an (ob er kompatibel mit eurem Smartphone oder Tablet ist könnt ihr auf der Herstellerseite nachschauen).Der Appen ist mit einem gleitenden Malkopf mit Drucksensor ausgestattet, sodass die Oberfläche geschont wird. Er funktioniert übrigens komplett ohne Batterien, jetzt nur noch die kostenlose App installieren und der Spielspaß kann beginnen.

Momentan gibt es für den Appen zwei Spiele, einmal können sich die kleinen als Rennfahrer versuchen oder geheime Bilder beim Rubbelspiel freikratzen. Was mir schon viel besser gefällt ist das Buchstaben und Zahlen trainieren, aber auch dafür wird unsere Leonie noch zu klein sein. Die App zum Malen und zeichnen dürfte definitiv passender sein, hier können sich die kleinen mit vielen Farben, Pinsel und Stiften austoben. Damit ihr euch ein Bild machen könnt, habe ich mal ein Demovideo eingebunden:

Mit vielen buntenZeichenwerkzeugen, Bildern zum Ausmalen, animierten Stickern undinteraktiven Belohnungen können die Kinder ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Ihre Erfolge können die Kinder ganz einfach per Email und sozialen Medien mit ihren Freunden und Verwandten teilen. Es soll für einen lehrreichen und unterhaltsamen Spielspaß sorgen, der Appen wurde übrigens gemeinsam mit Kinderpsychologen entwickelt.

Mein Fazit: Ich finde den Appen richtig interessant, preislich liegt er bei ca. 19 € und die dazugehörige App ist kostenlos. Ich finde für diese Vielseitigkeit, ist das ein fairer Preis. Da er allerdings erst für Kinder ab 4 Jahren geeignet ist, werde ich noch ein wenig warten bis ich ihn evtl. kaufen werde. Vielleicht ist der Appen ja ein guter Tipp für den Osterhasen?

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*Wir speichern keine IP Adressen. Kommentare werden manuell geprüft und freigeschaltet.

Einfache DIY Anleitungen und Bastelideen für Kinder & Kleinkinder, Erfahrungen und Testberichte, aktuelle Cashback- & Produkttester Aktionen uvm.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de