Sonstiges

Gefüllte Pizza Brezel & Schinken-Schnecken

3. Februar 2016

author:

Désirée
Heute habe ich ein paar tolle Snack-Ideen für euch. Wie immer ist alles supereasy und blitzschnell zu zubereiten 🙂 Fangen wir mit den Gefüllte Pizza-Brezel an. Man sind die lecker! ihr könnt euch entscheiden ob ihr einen fertigen Pizzateig aus dem Kühlregal kauft, oder einige Stunden vorher, selbst einen Teig macht. Hierfür verrate ich euch gerne mein geliebtes Pizzateig-Rezept, das ebenso einfach und lecker ist.

Selbstgemachter Pizzateig (1 große Pizza)

Zutaten:

  • 250 g Mehl
  • 125 ml warmes Wasser
  • 1 EL Olivenöl
  • 10 g frische Hefe
  • 4 g Salz / 1 Pr. Zucker
Zubereitung:
  1. Alle Zutaten miteinander vermengen
  2. Zu einem elastischen Teig verkneten
  3. Teig in der Schüssel mit einem feuchten Tuch abdecken
  4. An einem warmen Ort, ca. 1-2 Stunden ruhen lassen

Gefüllte Pizza-Brezel (3 Stk.)

Zutaten:

Pizzateig (s.o.)
Mozzarella o. Pizzakäse
Salamie o. Schinken
Zubereitung:
  1. Rollt den Teig dünn zu einem Rechteck aus
  2. Schneidet es in drei Querstreifen
  3. Nach Wunsch dünn belegen (z.B. Pizzakäse und Baguette-Salamie)
  4. Rollt die Streifen zu einer länglichen Stange und formt daraus eine Brezel
  5. Mit etwas Eigelb bestreichen und etwas Käse bestreuen
  6. Ca. 15 Minuten bei 200 Grad backen

Blätterteig-Schinken-Schnecken

Zutaten:
fertiger Blätterteig (Rolle)
geräucherter Schinken
Pizzakäse
Zubereitung:
  1. Rollt den Blätterteig zu einem Rechteck aus
  2. Mit geräuchertem Schinken, am besten ohne Fettrand, belegen
  3. Von links nach rechts, mit einer Reihe Käse bestreuen
  4. Straff aufrollen und in Stücke (so breit wie ein Kochmesser) scheiden
  5. Mit etwas Eigelb bestreichen
  6. Ca. 15 Minuten bei 200 Grad backen
Doch nicht das Richtige für euch? Dann gefällt euch vielleicht mein Rezept für meine blitzschnellen Nutella-Kekse? Wir wünschen euch viel Spaß beim backen.
Eure Désirée
Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.