Lifestyle

Ipanema Sonnenbrille im Wayfarer Stil

11. Juli 2015

author:

Désirée
Endlich konnte man mal wieder ein paar Stunden in der Sonne genießen. Ich liebe es mit unserer Maus in unserem kleinen Garten zu liegen oder mich zu ganz entspannt ein wenig zu bräunen. So konnte ich auch gleich meine schicke neue Sonnenbrille von Ipanema zur ersten mal tragen, die mir von www.wasschickes.de zugesendet wurde.
Dort wurde ich bei einer Aktion als eine von 5 Bloggerinnen ausgewählt eine Sonnenbrille im angesagten Wayfarer Style zu testen. Zur Wahl standen insgesamt 10 verschiedene Modelle, darunter farbenfrohe wie die Sonne Brasilien, aber auch klassische und schlichte Modelle.

Ipanema Sonnenbrille (Wayfarer Form, schwarz)

Ausgesucht habe ich mir die klassisch schwarze Sonnenbrille, ich habe ehrlich seit Jahren keine schwarze Sonnenbrille mehr getragen. Außerdem finde ich die Wayfarer Form sehr interessant, sie erinnert mich an Nerdbrillen, sind aber nicht ganz so wuchtig (oder ist es eine und es wirkt weniger wuchtig da es eine Sonnenbrille ist?)
Im unteren Bereich sind die Gläser rund und nach oben hin werden sie kantiger und etwas breiter. Das Gestell ist matt schwarz, auf den Seitenbügeln steht in einer leicht glänzenden Schrift der Firmenname Ipanema. Die dunklen Gläser bieten einen Blendschutz mit UV-Filterklasse 3.
Schwarze matte Wayfarer Sonnenbrille von Ipanema im Test
Italienische Sonnenbrille von Ipanema im Test
Italienische Sonnenbrille von Ipanema im Test
Die Optik gefällt mir ausgesprochen gut, doch nicht nur diese überzeugt. Die Verarbeitung macht einen hochwertigen Eindruck. Hier klemmt oder wackelt nichts. Für den Fall der Fälle ist es bei dieser Sonnenbrille möglich die Bügel beim Optiker anpassen zu lassen, auch die Gläser kann man austauschen. Die Scharniere sind nicht aus Plastik sondern aus Metall.
Ich kann die Brille ohne Probleme für eine lange Zeit tragen ohne Druckstellen zu bekommen – das Glück habe ich leider nur sehr selten bei einer Sonnenbrille. Gefertigt werden die Sonnenbrillen übrigens in Italien, selbstverständlich findet man auf ihr auch das CE Zeichen, welches besagt das alle europäischen Richtlinien eingehalten wurden.
Geliefert wird die Brille in einem schlichten Brillentäschchen aus Stoff somit ist die Sonnenbrille in der Handtasche vor bösen Kratzern geschützt, gleichzeitig kann man das Täschchen auch als Brillenputztuch nutzen 🙂 Ein Zertifikat wir mitgeliefert.
Ich mag die Sonnenbrille sehr, obwohl ich denke das sie doch ein klein wenig zu groß für mein Gesicht ist. Diese uns weitere Sonnenbrillen im Wayfarer Stil findet ihr zum Preis von 59,95 € im Onlineshop von wasschickes. Das ist natürlich ein stolzer Preis doch man wird dank der guten Verarbeitung bestimmt lange Freude an der Sonnenbrille haben.
Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.