Lifestyle

Gaudium am Schloss Horst in Gelsenkirchen

11/09/201521:08
author

Artikel von:

Désirée

Gelsenkirchen hat weitaus mehr als nur Fußball zu bieten! Neulich fand bei uns, am Schloss Horst, ein ganz besonderer Mittelaltermarkt statt. Es war vielmehr ein historisches Festival bei dem man Rittern und Landsknechten in ihren Feldlagern zuschauen und Handwerker bei ihrer Arbeit bewundern konnte. Auf dem ganzen Gelände wurden die verschiedenen Bauphasen des Schlosses (frühes 12. bis Mitte 16. Jahrhundert) historisch korrekt dargestellt. Es wurden sogar mittelalterliche Arbeits- und Kriegsgeräte (Laufkran und eine Blide) authentisch nachgebaut und vorgeführt.

Gaudium am Schloss Horst in Gelsenkirchen
Gaudium am Schloss Horst in Gelsenkirchen

Realistische Zeitreise ins Mittelalter und die Renaissance

Es gab wirklich sehr viel zu entdecken, vom Ritterturnier der Rheinischen Ritter, Speisen und viele weitere außergewöhnliche Dinge, die das Mittelalter und die Renaissance zu bieten hatten. Erstmalig wurde übrigens auch die Kultur der Osmanen im 16. Jahrhundert präsentiert.

Auf dem ganzen Gelände liefen sehr viele Akteure (Gruppierungen der verschiedenen Epochen) herum, dazwischen Juden, Jakobspilger und Bettler.

Zu bestaunen gab es unter anderem Fadentüddel (Marionettentheater), mittelalterliche Musik welche auf Harfe, Laute, Zither usw. gespielt wurde, Gaukler, eine Korbflechterei, Schneiderei, Feldscherer (mittelalterliche Heilkunst AUA AUA), eine Schmiede, Tretkran, Buchmalerei, historische Druckwerkstatt, eine Blide (Wurfgeschütz), eine Falknerei und mehr.

Gaudium am Schloss Horst in Gelsenkirchen
Gaudium am Schloss Horst in Gelsenkirchen
Gaudium am Schloss Horst in Gelsenkirchen Gaudium am Schloss Horst in Gelsenkirchen
Gaudium am Schloss Horst in Gelsenkirchen
Korbflechterei
Gaudium am Schloss Horst in Gelsenkirchen
Gaudium am Schloss Horst in Gelsenkirchen
200 Jahre altes Buch aus der historischen Druckwerkstatt
Gaudium am Schloss Horst in Gelsenkirchen
Leonie bei den Osmanen 😉
Falkner am Schloss Horst in Gelsenkirchen
Falkner
Gaudium am Schloss Horst in Gelsenkirchen
Der Feldscherer (Wundarzt, Barbier und Zahnbrecher)
Gaudium am Schloss Horst in Gelsenkirchen
Blide (mittelalterliches Wurfgeschütz)
Gaukler am Schloss Horst in Gelsenkirchen
Gaukler am Schloss Horst in Gelsenkirchen
Tretradkran am Schloss Horst in Gelsenkirchen
Tretradkran
Gaudium am Schloss Horst in Gelsenkirchen
Gaudium am Schloss Horst in Gelsenkirchen
Gesang und Tanz aus altertümlichen Zeiten
Mäuseroulette - Gaudium am Schloss Horst in Gelsenkirchen
Mäuseroulette – gezockt wurde wohl schon immer…
Gaudium am Schloss Horst in Gelsenkirchen
Ritterturnier

Schloss Horst und sein Erlebnismuseum

Im Mittelpunkt stand natürlich das Schloss Horst, indem mein Mann und ich vor einigen Jahren heirateten. In dem Schloss, unter dem Standesamt, befindet sich ein Erlebnismuseum, das zum Anfassen, Ausprobieren, Zuhören, Ansehen, Nachmachen, Entdecken und Verstehen einlädt. Hier findet ihr kein typisches Vitrinenmuseum, sondern man bewegt sich über die „echte“ Schlossbaustelle des Jahres 1565, man betritt das Haus des Baumeisters und ein ärmliches Handwerker- oder Pächterhaus. Eine absolute geniale Reise in die Vergangenheit!

Gaudium am Schloss Horst in Gelsenkirchen
Eingang ins Erlebnismuseum
Gaudium am Schloss Horst in Gelsenkirchen
Detailgetreue Zimmernachbildungen, man steht mittendrin
Gaudium am Schloss Horst in Gelsenkirchen
Schloßbau im Miniaturformat

Wir kommen wieder! Unsere Erfahrung war sehr positiv und wir werden garantiert erneut zum spektakulären mittelalterlichen Gaudium gehen. Wir wurden sehr gut unterhalten! Dadurch das zwischen der Menschenmenge über 400 Akteure waren, fühlte man sich richtig in die Zeit zurückversetzt. Wir haben Leckereien wie Hanffladenbrot gefüllt mit Bohnen und Putenfleisch gegessen und kauften uns zum Schluss noch ein edles Mittelalterliches Getränk.

Das Gaudium fand am Samstag, den 24.05.14 (14:00 – 23:00 Uhr) und am Sonntag, den 25.05.14 (11:00 – 18:00 Uhr) statt. Das Museumfest am Schloss Horst findet alle zwei Jahre statt. Wenn auch ihr die Renaissance entdecken und erleben möchtet, solltet ihr euch das nicht entgehen lassen. Adresse: Schloss Horst, Turfstr. 21, 45899 Gelsenkirchen. Wir sehen uns beim nächsten Mal

Der Eintritt (Gaudium + Museum) ist frei!

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*Wir speichern keine IP Adressen. Kommentare werden manuell geprüft und freigeschaltet.

Einfache DIY Anleitungen und Bastelideen für Kinder & Kleinkinder, Erfahrungen und Testberichte, aktuelle Cashback- & Produkttester Aktionen uvm.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de