Spieletipps

Spieletest: Cubingos von Piatnik fördert die visuelle Wahrnehmung

07/01/201704:32
author

Artikel von:

Désirée

In unserem aktuellen Spieletest stellen wir euch das Spiel Cubingos von Piatnik vor.

Es gibt drei gute Gründe weshalb uns die Spiele von Piatnik so gut gefallen. Das Spielmaterial weist stets eine sehr gute Qualität auf, die Grafiken sind sehr ansprechend und zu guter Letzt bieten alle Spiele einen pädagogischen Lerneffekt der Kleinkindern großen Spaß bereitet. Aus diesem Grund freue ich mich sehr euch in unserem aktuellen Spieletest das Spiel Cubingos von Piatnik vorstellen zu dürfen.

Über das Spiel:
Cubingos ist ein Spiel zur Förderung der visuellen Wahrnehmung. Auf spielerische Art und Weise werden Achtsamkeit und Konzentration geschult. Die Aufgabe: Zwei bis vier Spieler versuchen, so schnell wie möglich den jeweils gesuchten kleinen Cubingo mit den Würfeln nachzubilden. Da die kleinen frechen Kerlchen manchmal zufrieden, fröhlich, erstaunt oder erschrocken gucken, ist dies gar nicht immer so einfach.

Cubingos im Spieletest

Erscheinungsjahr: 2015
Verlag: Piatnik
Autor: Chana Bergman
Spieleranzahl: 2 bis 4
Alter: ab 5 Jahren
Spieldauer: ca. 20 Min.
Genre: Legespiel, Reaktionsspiel
Thema: Monster, Fantasie
Förderschwerpunkte: Reaktion, Achtsamkeit, Konzentration
Das Spielmaterial: 13 Würfel, 16 Karten mit unterschiedlichen Cubingos, 1 Spielanleitung


Die Besonderheit:

Die sechsseitigen Würfel sind richtig toll. Sie bestehen aus einem festen Kunststoff und haben die ideale Größe für kleine Kinderhände. Von innen sind sie hohl und deshalb leicht und griffig. An jeder Kante sind entweder Kopf oder Mund in verschiedenen Farben aufgedruckt.


Cubingos Anleitung:

Lege den hellblauen Startwürfel in die Tischmitte, alle anderen legst du griffbereit daneben. Mische die Karten und lege sie als verdeckten Stapel bereit. Los gehts!

Achtung: Während des ersten Durchgangs darf man lediglich seitlich einen Würfel anlegen. Danach ist es auch möglich in die Höhe zu bauen.

Der jüngste Spieler fängt an, nimmt die oberste Karte und dreht sie um. Nun versuchen alle Mitspieler gleichzeitig ihren Würfel so anzulegen, dass der abgebildete Cubingos nachgebildet ist. Passend zusammengesetzt ist ein Cubingo, wenn der Bauch mit dem Mund und Füssen des Cubingos mit dem Kopf und den Augen sowie der zweifarbigen Fellvorgabe der Karte übereinstimmt.

Wenn du glaubst, den Cubingo auf der Karte mit deinem Würfel nachgebildet zu haben, rufst du laut: CUBINGOS! Die Runde endet sofort. Es darf kein weiterer Würfel angelegt werden. Der schnellste Spieler erhält die Karte, nimmt sich einen neuen Würfel und deckt die folgende Karte auf. Hast du einen Fehler gemacht, musst du deinen Würfel zurücknehmen und in diesem Durchgang pausieren.

Das Spiel endet sobald alle Würfel ausliegen. Gewonnen hat der Spieler mit den meisten Karten.

Spielalternative:

Hier spielt ihr so lange bis keine Karten mehr übrig sind. Sobald kein Würfel mehr übrig ist, nimmst du einen bereits gelegten aus der Tischmitte. Hierbei ist darauf zu achten das die Konstruktion weiterhin zusammen bleibt.

Kennst Du das Spiel Cubingos? Dann teile anderen Lesern doch Deine Bewertung mit!

Angebot
Piatnik 6577 - Cubingos Kinderspiel
  • für weitere Informationen zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wir stehen Ihnen zur Verfügung;
  • Spielzeug
  • Piatnik Deutschland Gmbh

*Artikel enthält Werbelinks / Das vorgestellte Spiel Cubingos wurde uns kosten- und bedingungslos für einen Spieletest zur Verfügung gestellt / Bildrechte: Piatnik / Bildquelle Produktfotos: Amazon

*Affiliate Links | Aktualisiert am 15.10.2018 | Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*Wir speichern keine IP Adressen. Kommentare werden manuell geprüft und freigeschaltet.

Einfache DIY Anleitungen und Bastelideen für Kinder & Kleinkinder, Erfahrungen und Testberichte, aktuelle Cashback- & Produkttester Aktionen uvm.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de