Food

Hausgemachte Limonade: 3 Lieblingsrezepte mit Himbeere, Limette & Wassermelone

19/06/201702:41
author

Artikel von:

Désirée

Passend zum herrlichen Sommerwetter, möchte ich euch heute unsere 3 Lieblingsrezepte für selbstgemachte Limonade vorstellen. Falls ihr noch nie Limonade selbstgemacht habt, müsst ihr das unbedingt nachholen! Hausgemachte Limonade ist wahnsinnig lecker, fruchtig und erfrischend. Ihr benötigt nur wenige Zutaten und sie sind (wenn alles gut gekühlt ist) in der Regel blitzschnell zubereitet. Die Menge reicht immer für etwa 4 Gläser Limonade.

Anzeige – Dieser Artikel enthält Werbung.

Limonade selber machen: Himbeer Limonade Rezept
Himbeer Limonade selbstgemacht

Rezept: Himbeer Limonade

Zutaten:

  • 340 g Himbeeren, frisch
  • 240 ml Zitronensaft, gekühlt
  • 120 ml stilles Wasser, gekühlt
  • 110 g Zucker
  • 80 g Honig
  • 1 Liter kohlensäurehaltiges Mineralwasser, gekühlt
  • Frische Minzblätter
  • 10 Eiswürfel

Zubereitung:

Schritt 1: Himbeeren waschen und mit einem Stabmixer pürieren.
Schritt 2:Stilles Wasser. Rohrrohzucker und Honig verrühren bis sich alles vollständig aufgelöst hat.
Schritt 3: Himbeerpüree, Zitronensaft und Zucker-Wassermischung in eine Karaffe füllen und mit sprudelndem Mineralwasser aufgießen. Anschließend vorsichtig verrühren.
Schritt 4: Kalt stellen oder mit Eiswürfeln und frischer Minze servieren

Quelle: gofeminin


Limonade selber machen

Rezept: Limetten-Minz Limonade

Zutaten:

  • 3 Handvoll (oder 1-2 Packungen) frische Minzblätter
  • 1 l stilles Wasser
  • 2 Limetten
  • 4 EL Honig
  • 18 Eiswürfel

Zubereitung:

Schritt 1: Die Hälfte der Minzblätter mit 500 ml kochendem Wasser übergießen und 15 Minuten ziehen lassen. Anschließend durch ein Sieb in einen Krug gießen und abkühlen lassen.
Schritt 2: In der Zwischenzeit die Limetten auspressen und den Saft mit Honig süßen.
Schritt 3: Gebe nun das stille Wasser sowie den gesüßten Limettensaft zu deinem bereits abgekühlten Minztee und stelle ihn für weitere Minuten in den Kühlschrank.
Schritt 4: Die übrigen gewaschenen Minzblätter fein hacken und zur Limonade geben. In jedes Glas 3 Eiswürfel geben und mit der Limonade aufgießen.

Rezept: Wassermelonen Limonade

Zutaten:

  • 900 g Wassermelone (Kernarm)
  • 6 cl Himbeersirup (weniger falls eure Wassermelone süß genug ist)
  • Eiskaltes Mineralwasser mit Kohlensäure oder Zitronenlimonade zum Aufgießen

Einfach aber megalecker, außerdem kann man sich bei einer Wassermelonen-Limonade die Kleckserei sparen. 😉 Wie auch bei den anderen Rezepten, sollte die Wassermelone vorab im Kühlschrank gekühlt werden.

Zubereitung:

Schritt 1: Schneidet von eurer Wassermelone die Schale ab.
Schritt 2: Wassermelone in Stücke schneiden und zusammen mit dem Himbeersirup in einem hohen Gefäß mit einem Stabmixer zerkleinern.
Schritt 3: In eure Drinks füllt ihr je nach Geschmack die zerkleinerte Wassermelone und füllt anschließend eure Gläser entweder mit Mineralwasser oder Zitronenlimonade auf.

Quelle: Kuchengötter

Ihr seht, Limonaden selber machen ist nicht schwer und man benötigt keine außergewöhnlichen Zutaten. Zudem kann man den Zuckergehalt ganz einfach selbst bestimmen. Zum servieren wurden uns von GRÄWE schicke Henkel-Trinkgläser mit Deckel und Strohhalm zur Verfügung gestellt. Ich steht total auf diese knalligen Farben. Ich finde sie sind eine schicke günstige Alternative zu den Ball Mason Gläsern. Die Gläser von GRÄWE findet ihr hier.

Das 4er Set kostet lediglich 8,99 € und beinhaltet:

  • 4 Trinkgläser mit Henkel
  • 4 Schraubverschlüsse, geschlossen (blau, grün, rot, gelb)
  • 4 Schraubverschlüsse mit Trinkhalmloch (blau, grün, rot, gelb)
  • 20 Trinkhalme (5 × blau, 5 × grün, 5 × rot, 5 × gelb)

Ich finde die Gläser klasse, nicht zuletzt weil ich mir so keine Gedanken mehr machen muss ob Leonie wenn sie im Garten ist eine Wespe ins Glas fliegt. Und dicht sind sie auch, wie ihr oben auf dem Foto sehen könnt! Ich werde sie schon bald köstliche selbstgemachte Marmelade, wie z.B. unsere Apfel-Birnen-Marmelade nutzen.

Hier gehts zum Shop: Gräwe*

Welches Rezept gefällt euch am besten? Macht ihr eure Limonade im Sommer auch manchmal selbst? Wie immer freue ich mich über einen Rezepttipp und eure Kommentare. Eure Désirée

Selbstgemachte Limonade

Der Artikel beinhaltet Werbung

5 Kommentare
  1. Eine klasse Erfrischungsidee für den Sommer! Die Limetten-Minz-Limonade hört sich besonders lecker an und ist zudem auch noch ohne extra Zucker. Die wird auf jeden Fall getestet. :-) Ein toller Zuckererssatz für alle die es gerne süß mögen ist übrigens Agavendicksaft. Der hat keinen so starken Eigengeschmack und eignet sich toll für Getränke und Süßspeisen. LG

  2. Huhu :)Das klingt echt lecker und ich finde auch diese Limonadengläser echt cool! Limo habe ich noch nicht selbst gemacht, dafür in letzter Zeit aber ganz oft Eistee - bei den Temperaturen echt deutlich besser, als auf das süße Zeug aus den Supermarktregalen zurückzugreifen. Das Rezept mit Limette-Minze werde ich mal ausprobieren, das ist nämlich im Sommer meine Lieblingskombi :)Schöne Grüße, Caro

    • Désirée

      Hi Caro, Eistee selber machen klingt auch super. Habe ich bis jetzt noch nie gemacht. Jetzt wollte ich glatt mal schauen ob du auf deinem Blog ein passendes Rezept hast und bin ganz überwältigt! Tolle Reiseziele, da werde ich aber einiges zu lesen haben :) Liebe Grüße Desiree

  3. Wassermelone muss ich mal ausprobieren.Dein Rezept 2 ist für mich keine Limonade - da gehört Kohlensäure rein. Kann mir aber auch gut vorstellen hier Sprudel zu nehmen statt stillem Wasser. Minze lieben wir hier sowieso schon

    • Désirée

      Hi Mandy, ich bin ja eigentlich auch kein großer Fan von stillem Wasser. Schön zu lesen dass ich damit nicht alleine stehe :) Mit Mineralwasser wird es sicherlich auch schmecken. Die Wassermelonen-Limonade werde ich auch diese Woche nochmal machen, ist echt super lecker. Ganz liebe Grüße, Desiree

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*Wir speichern keine IP Adressen. Kommentare werden manuell geprüft und freigeschaltet.

Einfache DIY Anleitungen und Bastelideen für Kinder & Kleinkinder, Erfahrungen und Testberichte, aktuelle Cashback- & Produkttester Aktionen uvm.

 

Blogverzeichnis - Bloggerei.de