Osterei Ostern Anhänger Schrumpffolie Schrumpfplastik
DIY Anleitungen

DIY Osterei Anhänger aus Schrumpffolie basteln zu Ostern

Bastelanleitung für Ostereier und Osterhasen aus Schrumpfplastik für den Osterstrauch.

Eine Schrumpffolie (englisch: shrink plastic) ist eine besondere Plastikfolie, die sich durch Hitze zwischen 60-75 % verkleinert. Dabei wird das verarbeitete Plastik bis zu neunmal dicker. In dieser Anleitung zeigen wir, wie man niedliche Osterstrauch-Anhänger aus Schrumplastik herstellt.

basteln schrumpffolie ostern frühling kinder
Ostereier Bastelidee Schrumpffolie Anhänger DIY

Weitere Bastelideen für selbstgemachte Osteranhänger:

Osteranhänger basteln Ostern Schrumpffolie
Osterhase / Ostereier Deko basteln Ostern Schrumpffolie

Basteln mit Schrumpffolie: Unsere Erfahrungen

Das Material: Schrumpffolie zum Basteln ist in der Regel als DIN A4 Bogen in milchig, mattiert oder weiß erhältlich. Das dünne Plastik ist etwas dicker als Druckerpapier. Eine Seite der Folie ist glänzend und die andere Seite ist matt und rau.

Bemalen: Welche Seite du beim basteln bemalen solltest, hängt davon ab, womit du das Schrumpfplastik bemalst. Beim Bemalen mit Buntstiften, malst du dein Motiv auf die raue Seite. Wenn du das Schrumpfplastik mit wasserfesten Permanent Makern bemalen möchtest, solltest du die glatte Seite anmalen um ein auslaufen der Farben zu verhindern. Leider haben wir diesen Tipp erst im Nachhinein erhalten.

DIY Osterdeko: Osteranhänger basteln Ostern Schrumpffolie
Schrumpffolie vor dem Schrumpfen

Verarbeitung: Unsere Osterstrauch Anhänger haben wir bei 160 Grad (Ober-/ Unterhitze) zwischen 5-8 Minuten im Ofen verkleinert. Dazu legten wir sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech. Damit die Motive beim Schrumpeln nicht miteinander verkleben, achteten wir darauf ausreichend Abstand zwischen den einzelnen Anhängern zu lassen.

Ergebnis: Nach rund einer Minute wölbte sich die Folie stark nach oben. Für einen Moment dachten wir, etwas falsch gemacht zu haben. Schon kurze Zeit später legten sich unsere DIY Osteranhänger aus Schrumpffolie wieder glatt auf das Blech. Während dieses Vorgangs schrumpften unsere Osterstrauchanhänger um ca. 70 %.

Kurz danach holten wir unsere Schrumpffolien Ostereier aus dem Ofen. Damit es sich durch die Temperaturschwankung nicht wieder wölbte, drehten wir unsere Anhänger um, auf die andere Seite.

Nach dem Abkühlen war die Schrumpffolie äußerst hart und nicht mehr biegsam. Dadurch, dass sich die Farbpigmente während des Schrumpelns zusammenziehen, wurden die Farben unserer Osterei-Anhänger noch kräftiger als vorher.

Verwendete Materialien:

DIY Anleitung: Osteranhänger aus Schrumpffolie basteln

Benötigte Zeit: 15 Minuten.

Wie man Ostereier und Osterhase Aufhänger aus Schrumpfplastik bastelt.

  1. Ostermotiv aufmalen:

    Passende Motive findest du wenn du nach „Ostereier zum ausmalen“ (Google-Link) suchst. Drucke dir deine Wunschmotive aus und lege sie unter die Folie. So kannst du sie ganz einfach auf dein Schrumpfplastik übertragen. Beachte, dass deine Motive um bis zu 70% verkleinert werden! Male dein Motiv dementsprechend groß auf die Folie.

  2. Motiv aufmalen:

    Bemale deine Osteranhänger mit Permanent-Makern auf der glänzenden Seite oder mit Buntstiften auf der rauen Seite. Dann schneidest du die Ostereier vorsichtig aus. Denke daran, deine Osteranhänger vor dem Schrumpfen mit einem Loch zu versehen. Mit einem gewöhnlichen Locher funktioniert es sehr gut, doch beachte dabei, dass auch das Loch schrumpfen wird.

  3. Schrumpffolie backen:

    Heize den Backofen auf 160° Grad (Ober- / Unterhitze). Lege die Osteranhänger auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Die Folie wird sich während des Schrumpfens stark zusammenziehen und anschließend wieder glätten. Unserer Erfahrung nach dauert der Vorgang je nach Größe zwischen 6-8 Minuten. Sobald sich die Folie wieder vollständig geglättet hat, holst du deine Anhänger aus dem Ofen. Fertig sind deine selbstgemachten Osterstrauch-Anhänger.

Basteln mit Schrumpffolie ist der absolute Wahnsinn! Wir hatten richtig viel Spaß dabei! Schrumpffolie ist auch eine ideale Beschäftigung bei Kindergeburtstagen: Die Kinder bemalen ihre Schrumpffolie und schneiden diese aus und die Erwachsenen „zaubern“ den Kindern was vor, indem sie die Motive schrumpfen lassen.

Tipps zum Basteln mit Schrumpffolie:

  • Schriftzüge müssen seitenverkehrt auf die Folie übertragen werden.
  • Da die Folie sehr steif ist, können Schrumpffolien schnell reißen. Lasse beim ausschneiden einen kleinen Rand um das Motiv um dies zu verhindern.
  • Das Loch noch vor dem Schrumpfen machen, am besten mit einem Locher oder einer Lochzange. Nachher ist es nur noch mit einem Bohrer möglich.
  • Die Folie darf nicht in die Mikrowelle! Gib sie für 5-8 Minuten bei 160 Grad in den Backofen (Ober-/ Unterhitze).
  • Bei Bedarf kannst du die fertigen Anhänger mit Klarlack versiegeln.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Basteln, deine Désirée

*Werbung | Affiliate Links | Aktualisiert: 23.04.2019 | Bildquelle: Amazon Product Advertising