Sonstiges

Peel Off Maske von Maybeauty – Mitesser ade!

21/08/201515:49
author

Artikel von:

Désirée
Hätte ich meinen Mann gestern Abend nicht vorgewarnt, hätte ich ihm wohl einen riesen Schreck einjagen können. Ich kam endlich dazu die Peel Off Mud Maske von MAYBEAUTY zu testen und lief eine halbe Stunde mit einem komplett schwarz-glänzenden Gesicht durch die Wohnung. Einige Tage zuvor schaute ich mir bereits ein Anwendungsvideo auf Youtube an und war dementsprechend gespannt.

Was kann die Peel Off Mud Mask?

Die Facemask entfernt Mitesser, Öle und Hautschüppchen und beugt Akne vor. Der Hauptinhaltsstoff der Maske ist Tiefseeschlamm – Hilfsstoffe: Triethanolamin, Carbomer, Glyzerin, Polyvinylalkohol, Natriumallanit, Äthylalkohol, flüssiges Germal plus. (Die Incredible Face Mask wurde nicht an Tieren getestet) Für ein optimales Ergebnis wird empfohlen die Maske 1-2 mal wöchentlich zu verwenden. Da die Maske gegebenenfalls auch kleine Haare mit entfernt, dementsprechend sollte man beim Auftragen darauf achten die Augenbrauen auszusparen.Achtung: Die Maske ist dermatologisch getestet und unbedenklich. Dennoch kann es nach der Anwendung zu einer leichten Rötung kommen die aber nach ca. 30 Minuten verschwindet. Bitte wendet die Maske nicht bei starker Akne oder einer Gesichtsverletzung an.

Maybeauty Incredible Facemask im Test

Die schwarze Masse lässt ein kurz zurückschrecken, schwer vorstellbar das etwas so tiefschwarzes keine farbliche Rückstände hinterlassen soll. Obwohl die Konsistenz der Maske dickflüssig wie Honig ist, gestaltet sich das Auftragen mit dem mitgelieferten Pinsel einfacher als ich dachte.  Der Geruch ist übrigens sehr angenehm. Bei meiner ersten Anwendung war ich etwas vorsichtig und ließ großzügig Platz zum Haaransatz. Nach ca. 30 Minuten war die Maske komplett angetrocknet – Nun kam der etwas unangenehmere Teil, das Abziehen.  Die Maske entfernt beim abziehen nämlich sämtliche Gesichtshärchen.
Produkttest: Peel Off Facemask von Maybeauty
Nach dem Abziehen wurden kaum Rückstände hinterlassen, der Rest ließ sich ganz einfach abspülen. Die Haut fühlt sich direkt danach wunderbar zart und weich an. Genauso wie bei meiner lieblings Mud Mask von Swisa Beauty. Eine winzige Stelle war für einige Minuten leicht gerötet, doch darauf war ich vorbereitet. Selbstverständlich habe ich mir die Maskeninnenseite genauer angeschaut – Ihhh. Trotz gründlicher Reinigung hat die Maske einige Mitesser und dazu noch kleine Härchen entfernt.
Produkttest: Peel Off Facemask von Maybeauty

Nach meinen Erfahrungen sollte man seine Haut danach nicht eincremen, das hat nur unnötig geziept und gekribbelt, könnte aber auch an meiner Creme gelegen haben. Wenn man diese Maske am Abend anwendet, kann man diesen Tag aber auch getrost auf ein Eincremen verzichten. Im Vergleich zu anderen Peel Off Masken ist diese klebrige schwarze Maske die beste die ich je ausprobierte! Meine Haut ist nun viel ebenmäßiger und porentief gereinigt. Die Anwendung ist zwar nicht ganz schmerzfrei aber es lohnt sich. Wie sagt man so schön? Wer schön sein will muss leiden :o) So schlimm ist es aber gar nicht…

Produkttest: Peel Off Facemask von Maybeauty
Dieses Produkt wurde uns kosten- und Bedingungslos zur Verfügung gestellt
Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*Wir speichern keine IP Adressen. Kommentare werden manuell geprüft und freigeschaltet.

Einfache DIY Anleitungen und Bastelideen für Kinder & Kleinkinder, Erfahrungen und Testberichte, aktuelle Cashback- & Produkttester Aktionen uvm.

 

Blogverzeichnis - Bloggerei.de