Lifestyle

Ausflug zum Zeiss Planetarium in Bochum: Eine Reise ins Universum

16/09/201521:08
author

Artikel von:

Désirée

Möchtest du den Alltag vergessen, unter dem Sternenhimmel ferne Welten kennen lernen und Reisen in die Tiefen des Alls unternehmen? Das Bochumer Planetarium bietet dazu die allerbeste Gelegenheit. Am letzten Wochenende, haben mein Mann und ich uns gemeinsam mit unserer Kleinen und meiner Mama ein Bild davon gemacht.

Das Zeiss Planetarium in Bochum gibt es bereits seit 1964. Seit 2005 steht es sogar unter Denkmalsschutz. Durch die umfangreichen Modernisierungs-Maßnahmen im Jahre 2010 ist das Planetarium Bochum in seiner technischen Ausstattung eines der modernsten weltweit. Das Ganzkuppel- oder FullDome-Videosystem ist in der Lage, die gesamte Planetariumskuppel mit einem digitalen, bewegten Bild zu füllen.

Mehrmals täglich finden dort verschiedene Vorstellungen für groß und klein statt. Im Mittelpunkt einer jeden Vorstellung steht der Sternenhimmel, und damit der Planetariumsprojektor. Er bringt mit modernster Technik über 9000 leuchtende Sterne auf die riesige Kuppel. So wird der helle Tag zur Nacht oder ein regnerischer Abend zur klaren Sternennacht.

Um die Vorstellung auch richtig genießen zu können, nimmt man in einem der 260 bequemen Sessel platz und lehnt sich zurück um nach oben blicken zu können. Die Shows werden im Haus selbst von einem 5 fünfköpfigen Team, bestehend aus Astronomen, Technikern und Grafikern, entworfen, so dass es immer etwas neues zu sehen gibt. Neben den Astronomie Shows finden dort Kinder-Shows, Musik-Shows, Hörspiele und Lesungen statt.Sogar einen Astronomiekurs kann man dort belegen.

Im Angebot ist für jeden etwas dabei

Schon die kleinsten Besucher, etwa ab 4 Jahren, können Geschichten und Märchen von den Sternen erleben. Ältere Kinder sind neugierig darauf, was es am Himmel alles zu entdecken gibt.Für sie und ihre Familien entwickelt das Planetariumsteam Shows, die fantasievoll und kindgerecht erzählt sind, in denen es aber auch jede Menge über Sterne und Planeten zu erfahren gibt. Programme für Erwachsene nehmen jeden Interessierten mit in den Kosmos, auf Reisen, die bis an den Anfang des Universums führen. Die Besucher verfolgen, wie Sterne entstehen und vergehen und erfahren staunend, dass alle Stoffe, aus denen wir bestehen, in ferner Vergangenheit im Inneren riesiger Sterne entstanden sind.

Ein wunderschönes Erlebnis das jeder einmal erlebt haben sollte! Auch unsere kleine Leonie war fasziniert, ganz ruhig hat sie die „Abenteuer Planeten“ Show genossen. Da es noch viele Veranstaltungen zu entdecken gibt, und das Planetarium nicht all zu weit von uns entfernt ist, überlege ich ob wir uns Jahreskarten besorgen werden.

Zeiss Planetarium Bochum

ZeissPlanetarium Bochum
© Bilder: Stadt Bochum: Presse- u. Informationsamt / Planetarium

Preise: Planetrariumsshow 8,50 Euro / Musikshow 9,50 Euro. Informationen zu Jahreskarten, Ermäßigungen und Sondershows findet man auf der Website.
Adresse: Castroper Straße 67, 44791 Bochum
Telefon: 0234 516060
Website: planetarium-bochum.de

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*Wir speichern keine IP Adressen. Kommentare werden manuell geprüft und freigeschaltet.

Einfache DIY Anleitungen und Bastelideen für Kinder & Kleinkinder, Erfahrungen und Testberichte, aktuelle Cashback- & Produkttester Aktionen uvm.

 

Blogverzeichnis - Bloggerei.de