Elektronik Testberichte Lifestyle

THOMAS crooSer eco 2.0 Staubsauger im Test

29/04/201517:01
author

Artikel von:

Désirée

Hey meine lieben, ihr habt sicherlich gemerkt das es einige Tage ein wenig ruhiger als sonst war. Das lag unter anderem daran dass mein Mann nach langer Zeit ganze 2 Tage am Stück frei hatte. Danach kränkelte ich ein wenig, nun bin ich aber wieder auf dem Weg zur Besserung! Für die Firma THOMAS durften wir das neue Staubsauger-Modell THOMAS crooSer eco 2.0 testen. Ich habe mich in den letzten Wochen regelrecht in ihn verliebt und würde ihn nie wieder hergeben wollen.

Produkttest: THOMAS crooSer eco 2.0

Der THOMAS crooSer eco 2.0 ist „Made in Germany“ das macht sich bereits beim auspacken bemerkbar. Hier wird euch eine wertige Verarbeitung geboten die absolut überzeugt. Er ist ein echter Hingucker, nicht zuletzt wegen des Rundumschutzes „Bumper“. Hierbei handelt es sich um einen Möbelschutz zum selber Stylen und Austauschen – in vielen verschiedenen Farben.

Testbericht THOMAS crooSer eco 2.0 Staubsauger

Er hat eine besonders hohe Energieeffizienz und verbraucht lediglich 650 Watt! Ein wirklich enormer Unterschied im Stromverbrauch und ein positiver Beitrag zur Umwelt. Auch Allergiker dürfen sich freuen: Der innovative, glasfaserfreie Blue-CleanAir-Filter filtert Feinstaub, Bakterien und Allergene aus der Luft, sodass selbst Allergiker beim „Croosen“ durch die Wohnung befreit durchatmen können.

Das mitgelieferte Zubehör (Möbelpinsel, Fugendüse, Polsterdüse) wird nicht wie bei anderen Staubsaugern im Gerät verstaut sondern kann mit einem Vario-Clip am zwei Stellen am Staubsauger befestigt werden. Einerseits ganz praktisch, somit wird das Düsenwechseln im Stehen ermöglicht, ich persönlich würde es besser finden wenn die Fugendüse im Staubsauger verstaut wäre.

Testbericht THOMAS crooSer eco 2.0 Staubsauger Testbericht THOMAS crooSer eco 2.0 Staubsauger Produkttest: Staubsauger von THOMAS crooSer eco 2.0 Testbericht THOMAS crooSer eco 2.0 Staubsauger

Das extralange Teleskop-Edelstahlsaugrohr ist sehr stabil allerdings auch etwas schwerer. Die Steckverbindungen sind ebenfalls exakt verarbeitet, mit nur einem kurzen Knopfdruck lassen sich die einzelnen Steckteile wie Bürste oder Teleskoprohr lösen oder wechseln, ebenso rastet alles perfekt ein. Das verarbeitete Plastik macht einen wesentlich besseren Eindruck als von meinem vorherigen Bosch.

Die Bodendüse fand ich die ersten Tage etwas gewöhnungsbedürftig, mittlerweile kann ich euch aber gar nicht mehr sagen warum.Ein einiges Manko hat der Staubsauger jedoch, zumindest mein Modell. Sowohl die Rollen der Bodendüse, als auch der Schlauch fangen bei Nutzung an zu quietschen. Vielleicht höre ich es aber nur weil der Staubsauger so leise ist?!

thomas crooser eco 2.0

Die Saugkraftregulierung wird hier über über +/- Tasten gesteuert. Der Staubsauger bietet 5 Saugstufen die praktischerweise mit den entsprechenden Reinigungsaufgaben bebildert sind. Für unseren Laminatboden, den wir hier zum größten Teil haben, reicht die mittlere Stufe Eco. Die Umsetzung ist beachtlich, der Staubsauger ist sehr saugstark und dabei trotzdem schön leise.

In der höchsten Stufe ist der Geräuschpegel ungefähr zu vergleichen mit der niedrigsten Stufe meines alten Staubsaugers. Die höheren Stufen nutze ich lediglich wenn ich den Kinderzimmerteppich von Leonie sauge. Um hier alle Krümmel aus dem Hochflorteppich zu bekommen muss ich die höchste Stufe einstellen.

Produkttest Staubsauger von THOMAS crooSer eco 2.0 Produkttest: Staubsauger von THOMAS crooSer eco 2.0

Testurteil: THOMAS crooSer eco 2.0

Der THOMAS crooSer eco 2.0 kommt mit einem extra langen 10 Meter Kabel daher, somit kommt man auf einen Aktionsradius von stolzen 13 Metern. Ein weiterer nennenswerter Vorteil des THOMAS crooSer eco 2.0 ist die Wendigkeit des Staubsaugers.

Auf der Unterseite finden sich 3 leichtgängige 360-Grad-Rollen, ein leichtes ziehen genügt und mein neuer Freund rollt mir sicher und wendig über den Boden hinterher. Nur sein eigenes Kabel scheint er nicht zu mögen, sollte dies im Weg liegen blockieren die Räder. Hier genügt es aber einmal etwas kräftiger zu ziehen.

Positiv:

  •  Umweltschonend, sehr niedriger Stromverbrauch dank 650 Watt
  •  Allergiker geeignet / Blue CleanAir HEPA 13 Filter
  •  Auf Laminatboden genügt die mittlere Stufe 3
  •  Sehr leise, vor allem die ersten 3 Stufen
  •  Sehr gute Wendigkeit
  •  13 Meter Aktionsradius
  •  4,7 kg Leichtgewicht
  •  10 Jahre Nachkaufgarantie auf das gesamte Zubehör und Ersatzteile

Negativ:

  • Bei Hochflorteppich muss ich die Leistung auf Stufe 5 schalten, um ihn komplett von Krümmeln und Dreck zu befreien.
  • Vario-Clip sagt mir nicht so zu, ich bevorzuge es mein Zubehör im Staubsauger aufzubewahren
  • Rollen der Bodendüse und der Gummischlauch quietschen, aber da lässt sich bestimmt was machen

Ich liebe den THOMAS crooSer eco 2.0 und würde ihn nie wieder hergeben wollen! Er ist so leise das ich ihn theoretisch Tag und Nacht nutzen könnte. Auf das Jahr gerechnet spart man zudem eine Menge Strom ein. Zu einem Preis von 179 € (UVP) bekommt man erstklassige Qualität und Verarbeitung geboten.

Erhältlich bei: Amazon

Werbung / Dieses Produkt wurde uns kosten- und bedingungslos für einen Produkttest zur Verfügung gestellt

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*Wir speichern keine IP Adressen. Kommentare werden manuell geprüft und freigeschaltet.

Einfache DIY Anleitungen und Bastelideen für Kinder & Kleinkinder, Erfahrungen und Testberichte, aktuelle Cashback- & Produkttester Aktionen uvm.

 

Blogverzeichnis - Bloggerei.de