Neue „Freche Freunde“ + Gewinnspiel

[Werbung] Es gibt Unternehmen, die liegen einem richtig am Herzen. So geht es mir z.B. bei der Firma Erdbär. Kennt ihr die „Frechen Freunde“? Wir kennen die Produkte bereits seit 2011, kurz nachdem das Unternehmen Erdbär an den Markt ging.

Die bekannten Quetschbeutel waren, (neben frischen Obst und Gemüse) ein häufiger Begleiter bei unseren Freizeitaktivitäten. Wir freuen uns sehr, euch heute einige Produktneuheiten vorstellen zu dürfen, die uns vor kurzem kosten- und bedingungslos zum verkosten zugesendet wurden.

Freche Freunde: Gesunde Snacks für Kinder

Die Freche Freunde Snacks für Kleinkinder sind genau das Richtige, um Kinder früh mit der geschmacklichen Vielfalt von Obst und Gemüse vertraut zu machen. Inzwischen gibt es ein umfangreiches Sortiment an gesunden Snacks. Alle Leckereien von Erdbär bestehen überwiegend aus Obst und Gemüse, 100% ökologischem Anbau und sind vollkommen frei von Zuckerzusatz und Konservierungsstoffen.

freche-freunde-erdbaer-im-test-6

Warum Leonie die Frechen Freunde so gern hat

Für Kinder ist das Besondere an den Freche Freunde Snacks, sicherlich das Design. Ob auf den Quetschbeuteln, Frucht- und Gemüsechips, Knuspersnacks, Gemüsenudeln, Fruchtriegeln, dem „frechen Müsli“ oder Rosinchen überall findet man die frechen Freunde mit ihren lustigen Wackelaugen.

Sie sind super niedlich gestaltet und haben ausgefallene Namen wie Anton Aprikose, Rosa Rosinchen, Karl Karotte, Tom Tomate oder Bob Banane. Bevor Leonie eins der Produkte von Erdbär isst, muss ich ihr immer vorlesen was lustiges auf der Rückseite steht.

Erdbär Produktneuheiten im Test:

  • Freche Brezeln Kichererbse
  • Freches Müsli Banane & Erdbeere
  • Quetschbeutel: 100% Apfel, Banane, Spinat, Gurke
  • Quetschbeutel: Apfel, Mango, Banane, Sanddorn, Buchweizen

Neu: Freche Brezeln Kichererbse

Knabber-Brezel Spaß zum Kichern gut! Frech geknabbert wird ab sofort mit der Brezel-Variante „Dinkel & Kiki Kichererbse“. Das Besondere: Die Brenzeln sind 100% Bio und ohne Aufstreusalz!

freche-freunde-erdbaer-im-test-1

Wir alle wissen wie ungesund ein zur hoher Salzkonsum ist. Studien beweisen, bei Kindern und Jugendlichen erhöht dieser das Risiko für Bluthochdruck und Übergewicht. Aber jetzt mal ehrlich, wenn wir drei uns gemeinsam einen Film anschauen, hätte Leonie sich wahrscheinlich geweigert etwas anderes als Mama und Papa zu snacken. Anders ist es bei den Frechen Knabber-Brezeln. Sie findet sie richtig lecker. Ich hab´s ausprobiert, normale Chips wurden für sie regelrecht uninteressant!

Neu: Freches Müsli Banane & Erdbeere

Beim neuen Frechen Freunde Müsli, erlebt man mit Edda Erdbeere & Bob Banane einen Fruchtig-Beerigen Start in den Tag. Wie heißt es so schön „Müsli am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen!“.

Zusammen mit haferflockigen Getreide erwartet die Kleinen ein buntes Frühstücksergebnis, dass sich prima mit Milch oder Joghurt genießen lässt. Ich muss zugeben, Leonie konnte sich leider nicht mit dem Müsli anfreunden, wobei dies sicherlich ein wenig meine Schuld ist. Zwar hab ich ihr Müsli schon früh schmackhaft gemacht, leider waren darunter viel zu viele überzuckerte Produkte. Macht nicht den selben Fehler wie ich.

Quetschbeutel: 100% Apfel, Banane, Spinat, Gurke

Mehr Gemüse braucht das Quetschie-Land!“, finden Gundula Gurke & Simon Spinat. Mit Alfred Apfel & Bob Banane sind freche Mitmischer schnell gefunden: Ta-daaa, wird’s fruchtig-grün!

Leonie war neuen Produkten gegenüber bislang stets sehr aufgeschlossen. Aus diesem Grund mache ich auch nie ein Geheimnis daraus welche Inhaltsstoffe sich in den Produkten befinden. Als ich vorlas dass sich neben Apfel und Banane noch Spinat und Gurke befinden, rünfte sie die Nase. Neugierig wie sie ist, probierte sie das neue Fruchtpüree und war begeistert (und vielleicht auch ein wenig erleichtert), dass auch diese Sorte so lecker ist, wie sie es mag!

freche-freunde-erdbaer-im-test-5
freche-freunde-erdbaer-im-test-3

Quetschbeutel: Apfel, Mango, Banane, Sanddorn, Buchweizen

Salome Sanddorn hat’s geschafft! Mit ihren Frechen Freunden Bob, Momo & Alfred hat sie Buchweizen-stäblich die neuste Körnchen-Mischung kreiert und freut sich: „Quetsch-Alarm!

Hier hätte gerne selber mal genascht, eine Mischung aus Apfel- und Mangopüree klingt nämlich sehr verlockend. Allerdings hat Leonie diese Sorte so schnell verputzt dass ich nicht dazu kam 😀 Die Freche Freunde Quetschbeutel, Quetschi oder Quetschies sind ein leckeres Bio-Fruchtmus mit Obst, Gemüse oder mit Joghurt zum Quetschen für Kinder ab 1 Jahr.

Obwohl Leonie mittlerweile 5 Jahre alt ist, findet sie die Quetschbeutel immer noch große Klasse. Wir greifen vor allem dann darauf zurück, wenn wir unterwegs sind und der kleine Hunger kommt. Beispielsweise beim Einkaufen. Bevor ich ihr irgendwelchen Süßkram kaufe, sind wir beide Happy wenn dort die lustigen Quetschbeutel von Erdbär zu kaufen sind.

Freche Freunde – Wo kann man sie kaufen?

Die frechen Freunde könnt ihr unter anderem im eigenen Freche Freunde Online-Shop* kaufen. Außerdem sind die frechen Freunde in allen guten Bio- und Drogeriemärkten, sowie ausgesuchten Einzelhändlern (Rossmann, DM, Edeka) vor Ort und online zu kaufen.

Unsere Bewertung:

Leonie mag die Produkte sehr gerne, vor allem weil sie Abwechslung bieten. Bei den Frechen Früchtchen werden ausschließlich Bio-Zutaten verwendet und auf Zuckerzugabe und Konservierungsstoffe verzichtet. Wir empfehlen sie deshalb sehr gerne weiter.

Weitere Infos:
Freche Freunde bei Amazon kaufen (Werbelink)
Recycling-Programm*

Gewinnspiel: Wir verlosen 3 x Freche Freunde Produktpakete

(Das Gewinnspiel ist beendet) Unter unseren Lesern dürfen wir insgesamt 3 Produktpakete verlosen! Auf dem Blog verlosen wir zwei Neuheiten-Produktpakete. Der Inhalt ist der oben vorgestellte. Unter unseren Newsletter-Abonnenten verlosen wir außerdem eine Adventstüte. Hinterlasse dazu einen Kommentar: kennt ihr die frechen Freunde bereits? Welches ist eurer Lieblingsprodukt? Oder, worauf seid ihr besonders neugierig (Eure Kommentare werden mehrmals täglich freigeschaltet)

*Werbung / Artikel enthält Werbelinks / Die Produkte wurden uns kosten- und bedingungslos für einen Produkttest zur Verfügung gestellt