Familienurlaub Reiseberichte

Familienurlaub in Ägypten, Hurghada ✈️ Erfahrungen & Tipps

04/06/201823:21
author

Artikel von:

Désirée

In meinem Hurghada Reisebericht berichte ich von den Erfahrungen und Erlebnissen unserer ersten Ägyptenreise. Außerdem stelle ich dir das Familienhotel Pickalbatros Resort vor (Sea World Resort & Albatros Aqua Park), welches ideal für Familien mit Kindern ist.

Pinterest Pin

Nachdem wir mit AIDA eine Karibik-Kreuzfahrt und im letzten Jahr eine Transatlantik Kreuzfahrt gemacht haben, sehnten wir uns nach einem ruhigen Familienurlaub auf dem Festland. Ich hatte keine Lust im Vorfeld diverse Insel-Ausflüge oder sonstige Aktivitäten zu planen. Wir wollten einfach entspannen und etwas Sonne tanken. Ein bestimmtes Reiseziel hatten wir nicht. Nach reiflicher Überlegung, fiel unsere Wahl auf Ägypten, Hurghada.

Sea World Resort Familien Kinderpool
Einer von vielen Kinderpools im Sea World Resort Hurghada

Es war unser erster Urlaub in Ägypten und eine regelrechte Berg- und Talfahrt. Von Ärger mit der Incoming-Agentur am Flughafen, einer missglückten Beautybehandlung im Spa, Reisediarrhoe und Wechselgeldbetrug im Taxi war alles dabei. Auch das Stadtbild von Hurghada ist alles andere als schön.

Dennoch freuen wir uns schon jetzt hierher zurückzureisen! Denn schöne Erfahrungen haben wir in Hurghada mindestens genauso viele gemacht. Das Hotelgelände war riesig und ließ, vor allem für Familien, kaum Wünsche offen. Wie viele Hotels veranstalten schon ein Holi Farben-Festival mit Schaumparty?

Pickalbatros Familie Hotel Colorfestival Schaumparty
Color-Farbfestival und Schaumparty im Pickalbatros Sea World Hurghada

Das Klima in Hurghada ist Mitte April einfach traumhaft. Bei einer Fahrt mit dem Semi-U-Boot entdeckten wir die faszinierende Unterwasserwelt mit seiner Vielzahl verschiedener Fische und Korallen. Wir lernten sehr freundliche höfliche Ägypter kennen, gingen mit Ihnen Einkaufen, auf einen Obst & Gemüsemarkt und tranken gemeinsam köstlichen Karkadeh Tee.

Erholung und Luxus zum kleinen Preis ist in Ägypten beachtlich. Es ist tolles und vielfältiges Reiseland und wird uns definitiv bald wiedersehen!

Sicherheit: Mit Kleinkind nach Hurghada?

Kriminalität, Terror, Krankheiten und Naturkatastrophen gibt es leider überall, nicht nur in der Türkei, Tunesien oder Ägypten. Auch die von uns bereisten Traumziele wie Jamaika, Costa Rica, Dominikanische Republik und Kolumbien gehören dazu. Erschreckend und ungewohnt für Urlauber sind vor allem die starke Präsenz von Polizei und Militär an touristischen Orten, die dort hoch bewaffnet für Sicherheit sorgt. Aber weißt du was, an diesen Orten haben wir uns meist sicherer gefühlt als in Deutschland.

Natürlich schreckt die Teilreisewarnung, die für die Halbinsel Sinai im Norden gilt, erst einmal ab. Im Nachhinein kann ich sagen, dass das Thema Sicherheit in Ägypten großgeschrieben wird. Ob an Hurghadas Flughafen, in den Hotels, im Einkaufszentrum (Senzo Mall), oder bei Straßenkontrollen am Abend. Wir haben uns stets sicher und willkommen gefühlt. In Reisegebiete wie Kairo, Alexandria oder in den Norden zur Sinai-Halbinsel, würde ich dennoch nicht reisen wollen. Unser Hotel wurde von Security an den Eingängen bewacht und geschützt. Autos wurden geprüft und am Eingang befindet sich ein Metalldetektor. Abends läuft die Security das gesamte Gelände ab.

Aktuelle Reise- und Sicherheitshinweise findest du auf der Website des Auswärtigen Amtes.

Sea World Resort Familien Kinderpool

Reisebericht: Ankunft in Hurghada, das Chaos beginnt!

Vor Antritt unserer Reise erkundigte ich mich nach wichtigen Informationen bezüglich der Einreise sowie den Ablauf nach der Ankunft. Dabei las ich immer wieder, dass die Mitarbeiter der Reiseveranstalter bzw. die Incoming-Agenturen dazu drängen das Visum bei Ihnen und nicht am offiziellen Schalter der Bank of Egypt zu erwerben.

So war es dann auch, doch was uns mitten in der Nacht am Flughafen erwartete, übertraf unsere Vorstellungen! Beim Betreten des Flughafengebäudes wurden die Reisenden lautstark und aufdringlich mit Schildern zu ihren Schaltern geordert. Das Visum kann man dort zu überteuerten Preisen mit einem Aufschlag von 50 % – 100 % erwerben. Wir sahen kein Sinn diesen Service in Anspruch zu nehmen. Die Abwicklung über den Reiseveranstalter geht kaum schneller vonstatten.

Sea World Resort Ägypten Erfahrungen & Reisebericht
Sea World Resort Ägypten Erfahrungen & Reisebericht

Wenn dir dein Reiseveranstalter keine Einreisekarte aushändigt!

Da wir nicht bereit waren pro Person 32 € statt der offiziellen 22 € zu zahlen, wurden wir verärgert mit der Hand abgewinkt. Meine Frage, wo sich der Schalter der Bank of Egypt befindet, wurde nicht beantwortet. Wir sind nicht kleinlich und wir wissen, wie es um die Situation in Ägypten gestellt ist. Dennoch lassen wir die eingesparten 30 Euro lieber Angestellten im Hotel und nicht dem Reiseveranstalter zukommen.

Eine nette Touristin zeigte uns den Bankschalter, welcher sich unweit des Eingangs auf der rechten Seite befindet. Nach knapp 10 Minuten hatten wir endlich unser Visum und begaben uns zur Passkontrolle, wo wir die Einreisemarke zusammen mit der ausgefüllten Einreisekarte vorlegen sollten. Erst dann fiel uns auf, dass uns Letztere im Flugzeug nicht ausgehändigt wurde. Es hieß, wir würden die Karte am Schalter unseres Reiseveranstalters vtours bzw. dessen Incoming-Agentur erhalten.

Dort angekommen fragte man uns, woher wir unser Visum haben, denn auf seiner schlauen Liste waren wir nicht abgehackt. Als wir ihm sagten, dass wir es bei der Bank erwarben, weigerte er sich uns die Einreisezettel auszuhändigen! Das ist kein Witz!

Für einen kurzen Moment waren wir sprachlos! Es war morgens zwischen 3.30 Uhr und 4 Uhr, unsere Tochter (6 Jahre) hat die ganze Nacht nicht geschlafen und war völlig erledigt. In dem Moment bereute ich die Visa nicht im Vorfeld (online) beantragt zu haben. Die Halle leerte sich und wir fragten uns, ob der Transferbus bereits ohne uns zu den Hotels fuhr. Wir suchten erneut den Bankschalter auf, um dort die Situation zu schildern, woraufhin der Mitarbeiter zu der Incoming-Agentur von vtours ging und sich die Einreisekarten aushändigen sich. Auf die schnelle trugen wir unsere Daten ein und gaben diese bei der Passkontrolle ab.

Familienhotel Sea World Pickalbatros Reisebericht

Draußen angekommen suchten wir unseren Transferbus, welcher uns zu unserem Hotel fahren sollte. Noch im Bus teilte uns die Agentur MTS mit, dass wir knapp 5 Stunden später (um 10.30 Uhr) einen Termin mit unserem Reiseveranstalter haben. Ich sagte ihm, dass das kaum möglich ist mit einem 6 Jahre alten Kind, das noch immer nicht geschlafen hat.

Er betonte die Dringlichkeit des Termins, man benötige unter anderem das von uns ausgefüllte Rückflugbestätigungs-Formular. Wer´s glaubt… Den Termin haben wir nicht wahrgenommen, denn wir lassen uns ungern an der Nase herumführen. Schade, wäre der Termin einen Tag später gewesen, hätten wir eventuell den Ein oder anderen Ausflug über vtours / bzw. MTS gebucht.

Pickalbatros Sea World Resort (Hurghada) ☆☆☆☆ Das ideale Hotel für Familien!

Doch nun zum schönen Teil! Das Sea World Resort befindet sich hinter dem Beach Albatros Resort, nur wenige Minuten vom Flughafen Hurghada und knapp 20 Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Die 365 Gästezimmer sind in dreistöckigen Gebäuden untergebracht, die sich in gepflegten Gärten rund um die Pools befinden. Das Gelände wird nonstop gepflegt.

Sea World Resort Pickalbatros Kinderpool

Unterhaltung:
Den angrenzenden Albatros Aqua Park sowie die Einrichtungen eines weiteren Schwesterhotels darf man vollständig mitbenutzen. Die Fläche des Hotelgeländes ist dementsprechend groß. Bei einem Urlaub mit Kindern müsste man das Gelände theoretisch überhaupt nicht verlassen.

Pickalbatros Familie Hotel Kinder Unterhaltung

Klein und groß können sich hier auf über 16 spannenden Wasserrutschen austoben. Die meisten Becken sind beheizt. Achtung! Die Fliesen zwischen den Becken sind sehr rutschig. Wir waren so zufrieden, dass wir das Wellenbad erst zum Ende unseres Urlaubs entdeckten. Man muss aber dazu sagen, dass dieses nur von 15 Uhr – 15.30 Uhr in Betrieb war.

Sea World Resort Reisebericht

Am besten gefiel Pierre die Wasserrutsche, bei der man auf einem Reifen eine Rampe steil hinab und wieder hoch rutscht. Die anderen sagten ihm weniger zu, da sie nicht ganz so schnell und die Übergangsstücke stark zu spüren sind.

Reisebericht Erfahrungen: Kinderbetreuung im Pickalbatros
Kinderbetreuung

Kinder ab 4 Jahren können tagsüber zu bestimmten Zeiten in den Kidsclub, wo sie durch die freundlichen Animateure betreut werden. Abends lief im Theater ein Kinofilm und direkt danach fand die „Kinder Minidisco“ statt.

Pickalbatros Hotel Kinder Minidisco Unterhaltung
Minidisco für Kinder

Auch täglich wechselndes Abendprogramm wurde geboten. Die Bauchtänzerinnen waren große Klasse, genauso wie die Feuershow und der Schlangenbeschwörer. Der Knaller war das Color-Festival mit Schaumparty, welche für die Gäste des Sea World Resort und des Albatros Aqua Park veranstaltet wurde. Lediglich die Fakirshow und der Live-Sänger am Abend trafen nicht unseren Geschmack.

Auch Sportangebote waren reichlich vorhanden. Das Animations-Team hat einen von morgens bis spät abends beschäftigt. Es gab einen Tennisplatz, Billardtisch uvm.. Das Fitnesscenter ist leider etwas in die Jahre gekommen und sehr klein. Es befindet sich im Nachbarhotel.

Strand:
Zum Strand könnte man den Shuttle Bus nehmen, der jede halbe Stunde fährt. Man kann aber auch einfach über die Straße, durch das Beach Albatros laufen, das dauert 5 Minuten. Wir haben den Strandabschnitt nicht genutzt. Der Strandabschnitt ist sehr klein, eher steinig als sandig und gefiel uns nicht. Bin halt Karibikverwöhnt 😉 Außerdem war das Wasser im April noch etwas kalt.

Hurghada Familienhotel Strandabschnitt
Strandabschnitt Sea World Pickalbatros Hurghada

Essen:
Das Sea World Resort hat mehrere Restaurants, in denen man eigentlich immer etwas Leckeres findet. Ich muss zugeben, die ersten Tage mussten wir uns an das Essen gewöhnen. Dazu kommt, dass man Besteck oft zusammensuchen muss, und es sehr laut ist. So manche Urlauber, mit denen wir sprachen, lobte „Pizza & Pasta“. Wesentlich schmackhafter und abwechslungsreicher ist unserer Meinung nach die orientalische Küche, die dort ebenfalls angeboten wird. Wieso sollte man sonst in den Urlaub fahren, wenn man nichts Neues ausprobiert! Erwähnenswert ist auch, dass die Süßspeisen nicht so süß sind.

Sowohl zum Mittag als auch am Abend gibt es im Außenbereich mehrere Grillstationen, wo es frischen Fisch, Rind, oder auch Lamm und Hühnchen gab. Beilagen wie Nudeln Kartoffeln, Reis, gedünstetes oder angebratenes Gemüse wurden reichlich angeboten.

Morgens gab es frisch zubereitete Omelette, Crepes und Fladenbrot. Nur die Wurstauswahl war mit 2 Sorten etwas gering. Die Obsttheke empfanden wir als etwas einfallslos. Nur an einmal entdeckten wir dort frische Erdbeeren. Auch über eine erfrischende Wassermelone hätten wir uns sehr gefreut. Achja, die Cocktails schmecken grauenhaft, ich bekomme jetzt noch eine Gänsehaut, wenn ich daran denke 😀

Zimmer:
Das Doppelzimmer, welches wir zuerst bezogen war sehr in die Jahre gekommen. Mit einem höflichen Gespräch lässt sich aber alles klären. Der Hotelmanager war sehr freundlich und sorgte unmittelbar für einen Zimmerwechsel. Unser Familienzimmer sowie Bad und Balkon waren sehr groß. Mit einer Schiebetür sind Elternbett und Kinderhochbett voneinander getrennt. Bettwäsche und Handtücher wurden täglich gewechselt. Was die Sauberkeit betrifft, hat Ägypten ganz klar einen anderen Standard – auch in einem 4,5 Sterne Hotel! Der Roomboy war aber stets bemüht sein bestes zu geben.

Familienzimmer Sea World Hurghada
Familienzimmer Sea World Hurghada

Sea World Resort Bewertung:

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut. Es wurde reichlich geboten, Langeweile kam nie auf. Der Service war gut und die Mitarbeiter sehr hilfsbereit (auch ohne Trinkgeld). Auch wenn nicht immer alles glatt lief, sind wir insgesamt überaus zufrieden. Für Familien mit Kindern ist das Sea World Resort in Hurghada perfekt.


Einkaufen in Hurghada: Beliebte Mitbringsel aus Ägypten

Wenn du das Erlebnis des Handelns und Feilschens haben möchtest, suche die kleinen Shops auf. Möchtest du gezielt einkaufen, lohnt sich ein Besuch in der Senzo Mall. Da fehlt zwar das orientalische Flair, doch du bekommst die Ware zum reellen Preis ohne Handeln zu müssen.

Einkaufen in Hurghada: Obst-Gemüse-Markt Altstadt
Obst-Gemüse-Markt in der Altstadt von Hurghada

Karkadeh Tee:
Karkadeh Tee* (Amazon) ist der wohl beste Tee, den ich jemals getrunken habe. Du solltest ihn dir keinesfalls entgehen lassen. Das tiefrote Getränk ist ein Tee aus Malvenblüten (Hibiskus), der in Ägypten zu jeder Tages- und Nachtzeit genossen wird. Er wird heiß oder kalt – aber mit sehr viel Zucker getrunken! Kaufen kannst du ihn in Supermärkten und auf Basaren. Hier gibt es große Qualitätsunterschiede und somit auch Preisunterschiede. Die ganze Blüte ist die teuerste Qualität, der Bruch die günstigste.

Duftlampen & Glas-Flakons:
Ich liebe diese Shops. Wo wir auch waren, überall findet man diese wunderschönen golden verzierten bunten Glasflakons aus Ägypten. Auch die mundgeblasenen, von Hand bemalten orientalischen Duftlampen* (Amazon) aus Glas, haben es mit angetan.

Einkaufen in Hurghada: Obst-Gemüse-Markt Altstadt

Ägyptisches Parfumöl:
Jasmin, Amber, Moschus und Rosenöl sowie dutzende andere Essenzen werden in den Parfümbasaren angeboten. Es handelt sich hierbei um hoch konzentrierte, reine Parfümöle ohne Alkohol oder chemische Zusatzstoffe. Auch die Imitation bekannter Markendüfte oder ein Duft nach den eigenen Vorlieben kannst du dir mischen und abfüllen lassen.

Orientalische Gewürze:
Bei unserem ersten Einkauf in der Altstadt haben wir unser erstes Leergeld bezahlt! Der Gewürzhändler stopfte unsere gewünschten Gewürze in kleine Tütchen. Erst am Ende zählte er alles zusammen und herauskam ein stolzer Preis, der sich nur wenig herunterhandeln ließ. Dort haben wir schätzungsweise den dreifachen Preis gezahlt! Wir haben es aber auch nicht übers Herz gebracht, ihn die Beutel wieder auspacken zu lassen. Zu guter Letzt drehte er uns noch gefälschten Safran an. Weiter unten zeige ich dir, wie man Safran testet und Fälschungen erkennt.

Gewürze kaufen in Hurghada Ägypten Senzo Mall
Frische Gewürze im Einkaufscentrum Senzo Mall Hurghada
Unser Tipp:
Im Spinneys Supermarkt in der Senzo Mall findest du herrlich duftende Gewürze in erstklassiger Qualität zum kleinen Preis.

Obst-Gemüse Basar in Hurghada

Auf dem Obst-Gemüse Basar in der Altstadt von Hurghada (Ad Dahar) findet man kaum Touristen. Dort bekommst du einen tollen Einblick in das wirkliche Leben in Ägypten. Dies hat auch den Vorteil, dass man in Ruhe gelassen wird und nicht ständig von allen Seiten angesprochen wird. Da es den ganzen Urlaub über keine Wassermelone im Hotel gab, haben wir uns dort (für unter 1 Euro) selbst eine gekauft.

Einkaufszentrum „Senzo Mall“

In der modernen Senzo Mall findest du Kleidung bekannter Hersteller, Schmuck, Spielwaren, Kosmetik, Sportartikel, Souvenirs, eine Apotheke, einen großen Supermarkt mit frischen Lebensmitteln, Restaurants und bekannte Fastfood Ketten. Ganz hinten gibt es einen wunderschönen ägyptischen Basar. Leider fehlte uns die Zeit, diesen genauer anzuschauen. Die Preise für Kleidung sind verhältnismäßig hoch. Was sich wirklich lohnt, ist der Spinneys-Supermarkt – mit Ausnahme von Import Produkten. Eine Tüte Chips kostet dort umgerechnet 0,50 Euro. Die Gewürze sind frisch, aromatisch und günstig. Auch den köstlichen Karkadeh Tee findest du dort.

Senzo Mall: KIDZO Spielparadies
Senzo Mall: KIDZO Spielparadies

Das Kinder-Spieleparadies KIDZO sieht genial aus, doch lange hält man es darin nicht aus – hier droht ganz schnell Reizüberflutung! Eine Halle voller Spielautomaten, ein Autoscooter für Kinder und sogar ein kleines Kirmes-Karussell gibt es dort. Wir waren Abends von 22 Uhr – 0 Uhr in der Senzo Mall, ein ungewohntes Bild so viele Kleinkinder so aktiv zu sehen.

Senzo Mall: KIDZO Spielparadies

Öffnungszeiten: 10:00 Uhr bis 1:00 Uhr
Shuttle Busse jede halbe Stunde von 10:00 Uhr bis 0:00 Uhr


Ausflug mit dem Semi U-Boot

Wir fuhren mit unserem Taxifahrer zur Mamsha Promenade um dort unseren Ausflug mit dem Semi U-Boot* (Infos auf Tripadvisor) zu buchen. Anders als bei einer typischen Fahrt mit dem Glasboot taucht das Halb-u-Boot etwa 4 Meter ins Wasser. Durch große Panoramafenster lasst sich ganz entspannt die faszinierende Unterwasserwelt bestaunen, ohne selbst ins Wasser zu müssen.

Ausflug mit dem Semi U-Boot
Ausflug mit dem Semi U-Boot

Für uns drei zahlten wir insgesamt 40 Euro inkl. Abholung vom Hotel und Softdrink. Man hat auch die Möglichkeit vom Boot aus zu schnorcheln. Nach etwa 10 Minuten Fahrt trafen wir bei den Korallengärten ein und durften in den unteren Teil des Semi-U-Boots. Gleich zu Anfang entdeckten wir eine riesige Wasserschildkröte und viele Fische. Leider sind auch hier die Korallenriffe nicht mehr farbenprächtig, sondern grau.

Erfahrungsbericht: Ausflug mit dem Semi U-Boot

Weitere Ausflugstipps ab Hurghada:

Hurghada ist der perfekte Ausgangsort um bei Tagesausflügen weitere Teile Ägyptens zu entdecken.

  • In Luxor und das Tal der Könige erlebst du eine Reise ins alte Ägypten
  • Kairo (Bus o. Flugzeug) Besichtige die Pyramiden von Gizeh und die Sphinx
  • Erlebe Delfine in freier Wildbahn
  • Tauchen und Schnorchelausflüge
  • Mit dem Quad durch die Wüste
  • Besuch im Beduinendorf
  • Das Grand Aquarium ist das größte Aquarium Ägyptens
  • Kamelreiten am Strand oder in der Wüste
  • Private Einkaufstouren

Safran aus Ägypten: Echt oder gefälscht? Dieser Test verrät die billige Fälschung

Safran ist eines der teuersten Gewürze der Welt und wird daher auch dementsprechend oft gefälscht. In Ägypten kauften wir sowohl bei einem Gewürzhändler als auch in einem typischen Touristenshop angeblichen Safran. Zu Hause testen wir, ob es sich hierbei um echten Safran oder doch nur gefärbte Blütenblätter der Ringelblume handelt.

Echte Safranfäden* (Amazon) sind etwa zwei bis drei Zentimeter lang, trichterförmig eingerollt und oben eingekerbt. Safranfäden sind dunkelrot und werden am unteren Ende etwas heller. Die uneinheitliche Farbe ist einerseits ein Zeichen, dass die Fäden nicht nachträglich gefärbt wurden, andererseits ein Qualitätsmerkmal: je mehr helle Fäden enthalten sind, desto geringer die Qualität.

Ein zuverlässiger Safran-Test ist der Wasser-Natron-Test. Auf unserem Bild siehst du drei kleine Gläser, die wir mit warmen Wasser und einer guten Messerspitze voll Kaiser-Natron befüllten. In das erste Glas gaben wir wenige Safranfäden, die wir vor einiger Zeit bei LIDL kauften. In das zweite Glas gaben wir den Safran des Gewürzhändlers und in das dritte Glas den Safran aus dem Touristenshop.

Safran Wasser-Natron-Test: Echt + Fälschung
Safran Wasser-Natron-Test: Echt + Fälschung

Das Ergebnis der Fälschung war schnell sichtbar. Echter Safran färbt das Wasser gleichmäßig gelb. Die Fälschungen färben das Wasser rot. Wartet man ein paar Minuten, weichen die angeblichen Safranfäden auf. Nun lässt sich sehr gut erkennen, dass es sich bei dem gefälschten Safran um eingefärbte, getrocknete Blütenblätter handelt. Der Test funktioniert beinahe genauso zuverlässig, wenn du nur heißes Wasser verwendest.


Gesundheit: Mücken und Durchfall in Ägypten

Mückenstiche

Seit Ende 2017 sind 4 deutsche Touristen aus Hurghada an Dengue Fieber erkrankt! Auf alle Fälle solltest du dir ein gutes Mittel gegen Insektenstiche mitnehmen, da die ägyptischen Moskitos nicht nur lästig sind. Ihre Stiche können bei empfindlichen Personen zu starken, schmerzhaften Schwellungen führen. Schon seit unseren Karibikreisen haben wir stets Autan Tropical Pumpspray* (Amazon) mit dabei. Wichtig ist, dass es den Wirkstoff DEET enthält. Es schützt circa 8 Stunden vor heimischen und tropischen Mücken. Gegen Tigermücken ist die Schutzdauer mit 6 Stunden etwas kürzer. Aktuelle und wichtige Informationen zu Gesundheitsrisiken in Ägypten findest du auf www.fit-for-travel.de.

„Pharao´s Rache“ : Reisedurchfall in Ägypten

Kein schönes Thema ich weiß, aber da es selbst uns erwischt hat (und wir für gewöhnlich sehr resistent sind), ist es um so wichtiger es anzusprechen. Die Gefahr in Ägypten an Reisedurchfall zu erkranken, ist deutlich höher als woanders. Die Erreger werden in der Regel mit der Nahrung oder dem Trinkwasser aufgenommen. Wir haben uns vorsichtshalber auch die Zähne nur mit Wasser aus Flaschen geputzt. Des Weiteren immer auf guten Sonnenschutz achten und die Getränke sollten nicht zu kalt sein.

Diese Lebensmittel und Getränke solltest du meiden:

  • Salate und rohes Gemüse
  • Ungeschältes Obst, Obstsalat
  • Rohe Meeresfrüchte
  • Eis, Softeis, Eiswürfel
  • Leitungswasser
  • Nicht pasteurisierte Milch

Vorbeugung:
In Deutschland haben wir uns Tannacomp* (Amazon) besorgt, welche auf die Magen-Darm-Flora schützt und aufbaut. Dummerweise haben wir das Thema Vorsorge nach einigen Tagen nicht mehr all zu ernst genommen, schon erwischte uns die „Rache des Pharao“. Aber keine Angst in den Apotheken erhältst du passende Medikamente, die schnell helfen. Deutsche Medikamente wirken hier kein bisschen. Für knapp 4 Euro erhielten wir Antinal (Mittel zur Bakterienbekämpfung), Medikament gegen Durchfall und eine Packung Elektrolytpulver gegen den Mineral- und Flüssigkeitsverlust.

Warst du schon in Ägypten bzw. in Hurghada? Wie ist deine Meinung zum Urlaubsland? Ich bin gespannt auf deine Erfahrungen und Tipps zu Ausflügen und guten Familienhotels in Hurghada. Deine Desiree

4 Kommentare
  1. Thomas

    Hallo Desiree, eine sehr schöner Reisebericht mit vielen nützlichen Tipps und so viel tollen Fotos. Es macht echt Spaß sich von Seite zu Seite zu klicken und das alles zu entdecken!Viele Grüße Thomas

  2. Nadine

    Hallo, vielen Dank für den traumhaften Bericht über euren Urlaub in Hurghada. Wir werden nächste Woche die Reise auch antreten und Dank deinen Bericht haben wir sehr viele tolle Tipps gefunden. Nochmals vielen Dank und sehr liebe Grüße Nadine

  3. Hi Desiree, ich mag deine ausführlichen Reiseberichte immer sehr. Die Anree war ja der blanke Horror und auch sonst bin ich eher erschrocken über soviel Negatives. Ich war vor vielen Jahren mal mit meinem Mann in Ägypten im Urlaub. Die Anlage war super, das Essen auch. Schon damals standen überall bewaffnete Männer vor den Hotelanlagen und das fand ich nicht sehr anheimelnd. Auch Hurghada als Ort hat mich nicht begeistert. Trotzdem hat uns der Urlaub gefallen, aber nochmal hin möchte ich nicht unbedingt. Es gibt soviel andere schöne Orte auf der Welt. Aber dein Beitrag hat mir sehr gefallen und er ist super informativ! Liebe Grüße von Silvia

    • Hi Silvia, vielen Dank für deinen ausführlichen Kommentar :) Ich denke bei Ägypten, vor allem bei Hurghada, spalten sich die Geister. Wir waren in erster Linie zufrieden, da einem für sein Geld sehr viel geboten wird. Die letzten beiden Reisen waren nicht ohne. Eine weitere Reise nach Ägypten könnte ich mir durchaus vorstellen, doch würden wir gerne nach Sardinien oder auf Insel Korsika. Ganz liebe Grüße, Desiree

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*Wir speichern keine IP Adressen. Kommentare werden manuell geprüft und freigeschaltet.

Einfache DIY Anleitungen und Bastelideen für Kinder & Kleinkinder, Erfahrungen und Testberichte, aktuelle Cashback- & Produkttester Aktionen uvm.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de