Food

Spiegeleikuchen mit Schmand – leckeres Rezept zu Ostern

19/02/201604:58
author

Artikel von:

Désirée

Heute gibts ein köstliches Osterrezept, denn schon bald kommt der Osterhase! Leonie und ich durchstöberten vor wenigen Tagen das Internet nach köstlichen ausgefallenen Osterrezepten. Da ich gerne gemeinsam mit unserer Tochter backe, sollte es also das gewisse Extra haben und trotzdem schnell und kinderleicht zuzubereiten sein. Ein wirklich leicht umzusetzendes Rezept ist der Spiegeleikuchen mit Schmand – sieht der nicht köstlich aus?

Rezept: Spiegeleikuchen

Zutaten (1 Blech, 9-12 Stücke)
1 Dose (ca. 820g) Aprikosen (Pfirsiche sind zu groß)
200 g Margarine
300 g Zucker
4 Eier
300 g Mehl
2 TL Backpulver
1 Prise Salz
1 Päckchen Vanillepuddingpulver
500 ml Milch
400 g Schmand
evtl. Tortenguss

Vorbereitung:

– Backofen auf 180 Grad oder 160 Grad Umluft vorheizen
– Backblech mit Backpapier auslegen

So wird’s gemacht:

1.  Aprikosenhälften abtropfen (Achtung, 100 ml des Safts benötigt ihr noch)
2. Margarine, 200 g Zucker, Mehl, Backpulver, Eier, 1 Prise Salz und 100 ml Aprikosensaft zu einem Teig verrühren
3. Teig auf dem Backblech verteilen und 20 Minuten backen.
4. Pudding nach Anleitung (mit den restlichen 100 g Zucker) kochen. Nach dem Abkühlen Schmand unterrühren.
5. Creme auf dem Kuchen verteilen
6. Verteilt die Aprikosenhälften wie Eidotter auf dem Kuchen. Wer mag kann ihn nochmal bei 200 Grad für 10 Minuten in den Ofen stellen
7. Für ein besonders glänzenden Auftritt könnt ihr den Kuchen mit 2 Päckchen Tortenguss überziehen

 

Rezept Spiegeleikuchen vom Blech 1 Rezept Spiegeleikuchen vom Blech 2 Rezept Spiegeleikuchen vom Blech

Was ich beim nächsten Mal anders machen werde:
– Ich hatte leider nur Pfirsiche im Haus, die sind zwar genauso lecker, doch die „Dotter“ sind viel größer. Um möglichst viele Stücke zu erhalten sollte man also Aprikosenhälften wählen.
– Meine Creme wurde nicht ganz so fest, ich werde beim nächsten Mal etwas weniger Milch verwenden. Doch nicht das Richtige für euch? Dann gefällt euch vielleicht mein Rezept für ausgefallene Kiwi-Kekse? Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachbacken.

Eure Désirée

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*Wir speichern keine IP Adressen. Kommentare werden manuell geprüft und freigeschaltet.

Einfache DIY Anleitungen und Bastelideen für Kinder & Kleinkinder, Erfahrungen und Testberichte, aktuelle Cashback- & Produkttester Aktionen uvm.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de