Weihnachten

Weihnachtsdeko überall – So dekoriert man heute!

1. Dezember 201503:46
author

Artikel von:

Désirée

Werbung – Ich hoffe euer 1. Advent war genau so schön wie unserer. Eigentlich hatte ich mir so viel vorgenommen, da das Dekorieren (vor allem im Garten) mal wieder viel mehr Zeit in Anspruch genommen hat als ich dachte, muss ich „das große Backen“ wohl noch ein paar Tage verschieben.

Die Firma 3M (unter anderem bekannt durch Post-it oder Scotch Klebeprodukte) schickte uns ein richtig tolles PR-Testpaket mit einer Produktauswahl der Marke Command. Eins vorab, ich war schon lange nicht mehr so begeistert! Command bietet Befestigungen ohne Bohren in sämtlichen Variationen.

Mit den Stripes könnt ihr ohne einen Nagel in die Wand hauen zu müssen, eure Fotorahmen aufhängen, außerdem gibt es Kabelführer, Kabelhänger uvm.. Ob bunt oder transparent, wasserfest oder für den Outdoorbereich, Command bietet ganz bestimmt für jeden die richtige Befestigungsmöglichkeit. Doch wir widmen uns in diesem Bericht der Weihnachtsdekoration.

Fehlt euch noch eine Inspiration für eine besondere Weihnachtsdekoration? Dann hab ich einen besonderen Tipp für euch. Wie wäre es mit einer ausgefallenen Wanddekoration? Mit Command ist nichts unmöglich.

Copyright: Command / Baum auf Zickzackkurs

„Dieser effektvolle Wandbaum leuchtet und gibt eine fröhliche und einfach nachzumachende Dekorationsidee ab. Und so geht’s: Command™ Deko-Haken in Tannenbaumform an die Wand und in der Nähe einer Steckdose montieren. An die Haken können Sie nun eine Lichtergirlande in einer Zickzacklinie hängen und diese noch zusätzlich mit buntem Weihnachtsschmuck schmücken.

Tipp:

Diese Idee lässt sich einfach auch in Kreisform als Kranz umsetzen oder kann zum Beispiel auch als Rahmen um einen Spiegel herum eine starke Wirkung zeigen.“ (Quelle: Command)

Erfahrungsbericht: Command Deko-Haken im Test

Wir haben einige der Deko-Haken von Command selbst ausprobieren dürfen. In unserem PR-Päckchen befanden sich unter anderem zwei größere Haken, die auch für den Außenbereich geeignet sind. Zur Weihnachtszeit könnte man beispielsweise problemlos seinen Türkranz an der Haustür damit aufhängen. Wir befestigten damit an den Fenstern unsere Holz-Lichtersterne. Ich hab´s sonst immer mit Gardinenhäkchen
probiert, doch die halten bekanntlich kaum einer Belastung stand.

Die Haken von Command hingegen halten Bombenfest!

Danach habe ich mit den mittelgroßen Haken (die eigentlich als Kabelklemmen gedacht sind) über unserer neuen Essecke einen weiteren Stern und eine kleine Lichterkette aufgehängt. Auf einer gestrichenen Raufasertapete! Da das Dekorieren mit den Command Deko-Haken großen Spaß gemacht hat hab ich einfach mal probiert die Adventskalender an der Wand zu befestigen…perfekt!

Zu guter Letzt hab ich mit den Dekorierclips unsere Lichterkette am Schlafzimmerfenster angebracht. Dass das hält hätte ich ehrlich gesagt nicht erwartet! Um die einzelnen LEDs sind recht große Schneeflocken, insgesamt ist die Lichterkette ziemlich schwer und nicht unbedingt fürs Fenster geeignet. Ich nutzte insgesamt 12 von den Command Dekorierclips, was absolut reichte. Es hätten wohl sogar noch weniger gereicht, doch ich wollte verhindern das sich die Flocken eindrehen.




So befestigt man die Deko-Haken von Command richtig:

Damit die Befestigungsmöglichkeiten auch richtig halten, müsst ihr folgendes beachten. Zuerst reinigt ihr die zu beklebende Fläche mit Alkohol (kein Haushaltsreiniger) anschließend zieht ihr die Folie mit der dunklen Schrift ab und klebt diese an die Wand oder was auch immer ihr dekorieren möchtet. Drückt den Klebestreifen ca. 30 Sekunden an die Wand. Nun zieht ihr die andere Folie ab und klebt dort den Haken dran.

Für den Idealen Halt sollte man 1 Stunden vor Belastung warten. Ich muss zugeben das ich mich nicht dran gehalten hab. Da die Klebestreifen aber wirklich wahnsinnig gut halten, verschiebt sich hier nach dem kleinsten Kontakt gar nicht mehr. Sie halten wirklich sehr sehr gut!

Dekorieren ohne Spuren zu hinterlassen

Wenn es nach Weihnachten ans Abschmücken geht, können die Command Clips und Haken schnell und einfach wieder entfernt werden. Nur den Montagestrip nach unten ziehen. Zurück bleiben keine Spuren, Lichter oder Kleberückstände.

Was mir am besten an den Command Deko-Haken gefällt:

  • Im Test hielten die Deko-Haken auf Glas, Plastik und sogar auf gestrichener Raufasertapete
  • Sie sind rückstandsfrei ablösbar
  • Nie wieder unnötige Löcher in Wänden, Türen und Fensterrahmen
  • Beinahe unsichtbar: Der Deko-Haken und die Klebestreifen sind transparent und hauchdünn
  • Hohe Belastbarkeit
  • Unübertroffen vielseitig! Sie ermöglichen völlig neue Dekorationsmöglichkeiten

Fazit:

Mit den Command Deko-Haken kann man seiner Kreativität freien Lauf lassen und immer wieder neue Ideen in seinem Zuhause verwirklichen. Abgesehen von der idealen Befestigungsmöglichkeit für Weihnachtsdekorationen im Haus, kann man Sie unter anderem auch prima in der Küche für Trockentücher, Schürze und Handschuhe nutzen. Eine weitere Idee ist mit den Deko-Haken in der Kleiderschrank-Innentür Schmuck aufzuhängen. Ich möchte nichts anderes mehr nutzen.

Weitere Informationen auf Command

Werbung

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*Wir speichern keine IP Adressen. Kommentare werden manuell geprüft und freigeschaltet.