Foto-Memory selbst gestalten: So wirds gemacht

Besondere Menschen verdienen besondere Geschenke. Mein Favorit sind Geschenke mit Fotos. Sie sind personalisiert und zeigen, dass dir der Beschenkte wichtig ist. In dieser DIY-Anleitung zeige ich dir, wie du ein Foto-Memory mit eigenen Fotos gestalten und basteln kannst.

Memory mit eigenen Fotos selbst gestalten

Ein selbst gestaltetes Memory ist das perfekte Fotogeschenk zu fast jedem Anlass. Als Kita Abschiedsgeschenk, zum Hochzeits- oder zum Geburtstag, zum Muttertag oder zum Valentinstag, zu Ostern oder als Weihnachtsgeschenk.

Gestalte es mit schönen Familienfotos, Bilder von Freunden, Urlaubsfotos, Fotos von der Hochzeit oder lustigen Schnappschüsse aus alten Zeiten – Es gibt viele tolle Anlässe und Motive.

Memory Spielvariante: Suche jeweils zwei verschiedene Fotos der gleichen Situation aus, die später auch im Memory klar erkennbar zusammengehören, aber sich dennoch voneinander unterscheiden. So wird das Foto Memory ein wenig lebendiger und kniffliger.

Upcycling Bastelidee: DIY Foto Memory

Getreu dem Motto „Aus Alt mach Neu“ habe ich einem ausgedienten Memo-Spiel ein neues Gewand verpasst. Es wäre viel zu schade gewesen die Holzkarten im Müll zu entsorgen, nur weil den Kindern das Motiv zu „langweilig“ wurde.

Ein Memory zu erstellen, ist außerdem eine tolle Beschäftigung für Kinder. Lass die Kleinen selbst entscheiden, was sie bei ihrem individuellem Foto Memory Spiel gerne entdecken möchten.

Benötigte Materialien:

Foto-Memory: So wird’s gemacht

Zeitaufwand: 30 Minuten.

Wie man ein Foto-Memory selber gestaltet

  1. Fotos aussuchen & beschneiden

    Suche dir deine 12 Lieblingsfotos heraus und kopiere sie in einen extra Ordner. Mit einer Kopie kann es nicht passieren, dass du versehentlich dein Originalfoto bearbeitest bzw. veränderst. Schneide deine Fotos quadratisch zurecht.

  2. Collage erstellen & drucken

    Um ein klassisches Memospiel zu erstellen, müssen die Fotos jeweils zweimal ausgedruckt werden. Erstelle dir auf dem PC (oder online z.B. auf Canva.de) eine Collage. Größe und Anzahl der dort eingefügten Fotos hängt von deinem Fotopapier ab. Ich habe mir auf Canva.de eine Vorlage mit zwei Quadraten erstellt, als png Datei heruntergeladen und mit meinem Drucker auf 10×15 cm Fotopapier ausgedruckt.

    Hilfreiche Links:
    Collage Windows PC-App: www.microsoft.com/pic-collage
    Canva Online-App: https://www.canva.com/fotocollage/

  3. Ausschneiden & Kleben

    Nach dem Drucken schneidest du deine Fotos mit einem Bastelmesser oder einer Schere ordentlich aus. Trage mit einem Pinsel eine dünne Schicht Kleber auf deine Plättchen auf. Verwende nicht zu viel Kleber, sonst weichen deine Fotos auf oder es gelangt Bastelkleber auf die Vorderseite des Fotos. Fertig ist dein selbst gestaltetes Foto Memory Spiel.

Holz Quadrate Holzscheiben - 1x1-60x60cm Streudeko Basteln Deko...
Holz Quadrate Holzscheiben mit gerundeten Ecken - 1x1cm - 60x60cm Streudeko Basteln Deko Tischdeko
7,63 EUR
Angebot
Runde Naturholzscheiben (25er Set) - 10cm Unvollendete Runde...
25er PACKUNG: Diese Großpackung mit runden Holzscheiben Rohlingen kommt im 25er Set. Jede Holzform wurde mit Laser ausgeschnitten, damit die Kante glatt ist. Diese Holzformen können auf viele verschiedene Arten dekoriert werden. Werden Sie kreativ!
12,99 EUR

Weitere Geschenkideen mit Fotos:

// *Externe-Verlinkung. Dieser Artikel enthält Werbung und Partnerlinks (Affiliatelinks) //

Werbung Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe. Bildquelle: Amazon Product Advertising API. Aktualisiert am: 23.11.2019

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close
Neueste Beiträge
  • Die 10 schönsten Familien-Weihnachtsfilme

  • Schneemann Badebomben Schaumbad: DIY Geschenk für Freunde

  • Weihnachtliches Badesalz selber machen: Last-Minute Geschenkidee

Close

Wir testen und berichten

Produkttester & Familienblog

© 2019 wir-testen-und-berichten
Close