Glitzernde Schneeflocken aus Heißkleber selber machen
DIY Anleitungen, Weihnachten

DIY Fensterdeko: Glitzer Schneeflocken aus Heißkleber

Heißkleber Bastelidee: Schneeflocken & Deko Eiskristalle basteln im Winter

Wenn du eine schnelle Idee für selbstgemachte Fensterdeko suchst, habe ich eine genial einfache Bastelanleitung für dich. Schneeflocken aus Heißkleber! Das ausgerechnet HEIßkleber solch hübsche glitzernden Schneeflöckchen entstehen lassen kann, ist fast ein wenig ironisch. Du benötigst nichts weiter als eine Klebepistole, ein Stück Backpapier und eine Vorlage nach Wunsch. Alternativ kannst du auch Glitzer-Pulver oder Glitzerklebesticks benutzen.

Schneeflocken Fensterdeko selber machen aus Heißkleber
DIY Schneeflocken aus Heißkleber

Benötigte Materialien:

*Amazon-Werbelinks

Ich verwende Klebesticks von Pattex. Er ist etwas Gummi-/ Silikonartig und für diese Bastelanleitung sehr gut geeignet da er sich problemlos vom Fenster entfernen lässt.

Heißkleber Bastelidee: Schneeflocken & Deko Eiskristalle basteln im Winter

Schneeflocken aus Heißkleber: DIY Fensterdeko im Winter

Benötigte Zeit: 5 Minuten.

Anleitung: Eiskristalle selber machen

  1. Vorlage drucken oder aufmalen

    Lege dir ein helles Stück Backpapier zurecht. Fixiere darunter mit Büroklammern eine Vorlage nach Wahl. Wenn du keinen Drucker nutzen möchtest, male dein Wunschmotiv direkt auf das Backpapier. Alternativ kannst du eine Glasscheibe verwenden. Der Schmelzkleber lässt sich davon ganz einfach restlos entfernen.

  2. Eiskristall Motiv auftragen

    Nun trägst du den Heißkleber auf deine Eiskristall-Vorlage auf. Sollte der Kleber dünne Ziehfäden ziehen oder die Ränder etwas unsauber sein, ist das kein Problem. Sobald die Flocke abgekühlt ist, trennst du sie vorsichtig vom Papier und schneidest störende Klebereste mit einer Bastelschere ab.

  3. Schneeflocke mit Glitzer bestäuben

    Anschließend kannst du die Schneeflocke mit funkelnden Glimmer bestreuen. Damit es noch besser hält, könntest du den Kristall vorab mit Leim bepinseln. Am schönsten finde ich es in Perlmutt-Farbtönen oder silbernen Glitzer da die Eiskristalle sonst zu dunkel erscheinen. Eine weitere Idee wäre sie nach dem Trocknen in Schneepulver zu wälzen.

Auf dem Fenster sehen die Schneeflocken richtig toll aus. Wie ich sie befestigt habe? Na mit Heißkleber natürlich. 😉 Wie zu Anfang erwähnt, verwende ich Klebesticks von Pattex. Getrocknet lässt er sich problemlos von Fensterscheiben lösen, weshalb er für diese Bastelanleitung sehr gut geeignet ist!

Deine Eiskristalle kannst du auch wunderbar als Geschenkanhänger oder Christbaumschmuck verwenden. Ich wünsche dir viel Freude beim ausprobieren. Deine Désirée

Basteltipp: Schneeflocke mit Eisstielen basteln

*Werbung | Affiliate Links | Aktualisiert: 19.03.2019 | Bildquelle: Amazon Product Advertising