Lifestyle Wohnen & Einrichten

Tipps zur Balkonkasten-Bepflanzung

01/03/201711:03
author

Artikel von:

Désirée

Sobald die Eisheiligen (auch unter dem Namen “gestrenge Herren“ bekannt) vorüber sind und wir uns sicher sein können dass es Nachts keinen Frost mehr gibt, fahren wir ins Gartencenter und kaufen Pflanzen für unseren Balkon. Meistens entscheiden wir uns für Geranien, hiermit haben wir stets die besten Erfahrungen gemacht. Um sich die Pflanzenpflege zu erleichtern sollte man einige Punkte beachten:

Der richtige Zeitpunkt

Da manche Pflanzen sehr kälteempfindlich sind, sollte man sicherheitshalber die Eisheiligen Mitte Mai abwarten. So gibt es keine böse Überraschung wenn es plötzlich doch noch mal Nachtfrost gibt.

Hochwertige Blumenerde verwenden

Günstige Blumenerde ist schlecht kompostiert und kann sogar Müllrückstände enthalten! Auch die Nährstoffe sind nicht ideal, so können die Pflanzen, aufgrund eines zu sauren PH-Wertes, krank werden oder sogar sterben.

Die passende Bepflanzung

Je nachdem wie viel Sonne auf euren Balkon trifft, solltet ihr euch die dazu passenden Pflanzen besorgen. Manche Blumen sind dazu recht wind- und regen-empfindlich. Schaut euch die Pflanzen vor dem Kauf ganz genau an, unter den Blättern finden sich manchmal Schädlinge wie Läuse und Co. Außerdem solltet ihr niemals zur viele Pflanzen in einen Blumenkasten pflanzen, es hängt natürlich von der Sorte ab. In unsere 50 cm Blumenkästen pflanzen wir 2 Geranien, bei 80 cm entschieden wir uns stets für 3 Pflanzen.

Achtet auf gleichmäßige Wasserversorgung

Besonders wichtig ist das regelmäßige bewässern. Um für eine gleichmäßige Bewässerung zu sorgen empfehlen sich hochwertige Blumenkästen mit Wasserspeicher. Anbieter hierfür gibt es viele, das Prinzip ist stets ähnlich doch bei der Verarbeitung gibt es große Unterschiede. Alternative gibt es Wasserspeichermatten oder ein spezielles Wasserspeichergranulat welche zur gleichmäßigen Wasserversorgung beitragen.

Regelmäßig düngen

Um für eine wahre Blütenpracht zu sorgen, solltet ihr eure Pflanzen regelmäßig mit einem passenden Dünger versorgen. Verwelkte Blüten und Blätter stets abtrennen (ausputzen) dies regt die neue Blütenbildung an.

9LECHUZABlumenkasten 7LECHUZABlumenkasten 11LECHUZABlumenkasten

Ich muss zugeben, in den letzten Jahren haben wir stets Blumenkästen mit Wasserspeicher aus dem Discounter gekauft. Diese kosten meist nur wenige Euro, doch bereits nach wenigen Wochen traten die ersten Probleme auf.

Die Kästen verbogen sich da das Plastik instabil war, der Wasserstandpegel ging defekt, so konnte man nur noch schätzen ob es wieder Zeit wurde zu gießen usw. Dieses Jahr hatten wir endgültig die Nase voll von minderwertigen Blumenkästen die einem Arbeit noch zusätzlich erschweren. Im Internet haben wir uns jede Menge Kundenmeinungen durchgelesen, dabei stießen wir auf die Firma Lechuza.

Angebot
LECHUZA "CASCADINO Color" Pflanzgefäß mit Erd-Bewässerungs-System, Pistaziengrün, 36 x 36 x...
  • Intelligentes Lechuza Erd-Bewässerungssystem - zuverlässige Versorgung der Pflanzen mit Wasser durch den integrierten Wasserspeicher. Ein...
  • Flexibel einsetzbar - stehend oder mithilfe einer Aufhängung auch von der Decke hängend verwendbar
  • Platzsparende Kombinationsmöglichkeiten - kann zusammen mit Cascada und einem Erweiterungsrohr zum 2er oder 3er Turm kombiniert werden, um...

CASCADINO Color, Trendfarbe pistaziengrün

(Preis: 24,95 € / hängend: 33,90 €)

Ein Pflanzgefäß und schier endlose Möglichkeiten: farbenfrohe Blüten, leckeres Obst, frische Kräuter, als Einzelgefäß, als Hängeampel oder in Kombination mit CASCADA Color als 2er-Turm. Der CASCADINO Color erfreut durch seine Vielseitigkeit und garantiert bestes Pflanzenwachstum. Dank 3-Liter-Wasserspeicher darf das Gießen auch ruhig einmal vergessen werde. CASCADINO Color ist seit 15. Januar 2015 in schiefergrau und der neuen Trendfarbe pistaziengrün erhältlich.

Bepflanzung mit vielen verschiedenen Kräutern

  • Petersilie
  • Schnittsellerie
  • Zitronenmelisse
  • Hängendes Rosmarin

Da wir zu diesem Zeitpunkt noch nicht wussten das man Kräuter auch gerne teilen darf, war es etwas komplizierter die Wurzelballen durch die Löcher zu stecken. Wir durchnässten die Wurzelballen und zogen sie von innen nach außen.

Auf den Bildern könnt ihr euch einen Eindruck davon machen wie groß dieser Topf ist. Die Kräuter scheinen diesen Topf genauso zu lieben wie wir, für gewöhnlich gehen sie nach kurzer Zeit ein, in diesem Topf können sie sich so richtig entfalten und genauso wie sie es lieben das Wasser von unten ziehen.

Pistaziengrüner BALCONERA Color

3KräutertopfLECHUZA 2KräutertopfLECHUZA 5KräutertopfLECHUZA 4KräutertopfLECHUZA

Dank des integrierten Erd-Bewässerungs-Systems von LECHUZA werden die Pflanzen optimal versorgt und machen so auch bei großer Hitze nicht schlapp. Zudem liefert das Pflanzgranulat LECHUZA-PON für den Start die richtige Menge an Dünger. Die Pflanzen wachsen und gedeihen und der Pflanzenfan hat sein Sommer-Paradies gefunden!

Hier wurde auf alles geachtet:

  • Stabile Tragegriffe (patentiert)
  • Pflanzeinsätze bequem am Boden oder Pflanztisch bepflanzen
  • Leichtes Transportieren, selbst von hohen Bepflanzungen
  • Schnelles Ein- und Auswechseln der Bepflanzung
  • Einfaches Überwintern Ihrer Bepflanzung
  • Bodenschraube: Bei einem Außeneinsatz wird sie entfernt, so kann überschüssiges Regenwasser ablaufen

Das Balkonkästen eine solche Begeisterung bei uns auslösen könnten, hätte ich nicht gedacht. Die Verarbeitung ist top! Auch das Design gefällt uns sehr gut. Wir haben uns zu unseren zwei Testobjekten gleich noch ein weiteren BALCONERA Color in granatrot dazu gekauft.

Das Bepflanzen hat uns großen gemacht, ein solches Wasserspeichergranulat kannten wir noch gar nicht. Für die Balkonkästen gibt es übrigens verschiedene Befestigungsmöglichkeiten zu erwerben.

Angebot
LECHUZA"BALCONERA Color 50" Pflanzgefäß mit Erd-Bewässerungs-System, Weiß, 50 x 19 x 19 cm
  • Intelligentes Lechuza Erd-Bewässerungssystem - zuverlässige Versorgung der Pflanzen mit Wasser durch den integrierten Wasserspeicher. Ein...
  • Wechselbarer Pflanzeinsatz - die farbneutralen Pflanzeinsätze mit versenkbaren Tragegriffen können bei Bedarf einfach und schnell...
  • Vielseitige Verwendungsmöglichkeiten - Balconera Color kann sowohl auf freien Flächen stehend oder auch mit entsprechenden...

Unser Fazit:
Die Produkte von Lechuza sind zwar keine Schnäppchen, doch wer sich das Leben ein wenig erleichtern will, sollte sich dieses gut durchdachte System von Lechuza gönnen. Wir ärgern uns ein wenig dass wir nicht schon eher auf Lechuza aufmerksam wurden, auch wenn die Systeme um einiges teuer sind, hätten wir diese Kästen bestimmt nicht jedes Jahr auswechseln müssen und unterm Strich bereits gespart – Eine Investition die sich absolut lohnt!

Ergänzung: Dieser Artikel entstand im April 2015 und wurde überarbeitet. Wir haben die Blumenkästen von Lechuza nun knapp 2 Jahren und sind immer noch sehr zufrieden. Wir hatten sie 2 Winter über draußen, dennoch sehen sie aus wie neu!

Werbung / Diese Produkte wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt

*Affiliate Links | Aktualisiert am 7.08.2018 | Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*Wir speichern keine IP Adressen. Kommentare werden manuell geprüft und freigeschaltet.

Einfache DIY Anleitungen und Bastelideen für Kinder & Kleinkinder, Erfahrungen und Testberichte, aktuelle Cashback- & Produkttester Aktionen uvm.

 

Blogverzeichnis - Bloggerei.de