Basteln mit Kindern Kinder

Bilderrahmen mit Naturmaterialien basteln im Herbst

11/09/201722:59
author

Artikel von:

Désirée

Bilderrahmen mit Naturmaterialien sind eine stimmungsvolle DIY Deko für den Herbst. In dieser Anleitung stelle ich dir weitere herbstliche Bastelideen zum selber machen vor.

Wie auch schon bei unserer Bastelanleitung für selbstgemachte Windlichter mit Transparentpapier, sind auch hier der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Ich möchte dir ein paar Ideen vorstellen, die wir am Wochenende gebastelt haben. Anstelle von Fotos, kannst du auch buntes Herbstlaub in deinen Bilderrahmen einrahmen. Wir werden in den nächsten Tagen ein paar Familien-Fotos selber ausdrucken.

Meine Idee: Ich bearbeite die Fotos zuvor mit einem Fotogrogramm und werde sie alle in einem herbstlichen SEPIA-Farbton / Retroaufnahme umfärben. Wie das geht, erfährst du in diesem Artikel auf Netzwelt.

DIY Bilderrahmen mit Holzscheiben

Bilderrahmen mit Holzscheiben, Eicheln uvm.

Diese Materialien werden benötigt:

  • Holz- Bilderrahmen zum Basteln
  • Heißklebepistole gegebenenfalls genügt Bastelkleber
  • Eichel-Hütchen, Holzstückchen, dünne Äste, Jute-Garn

ACHTUNG: Aus eigener Erfahrung rate ich dir dazu, selbst gesammelte Naturmaterialien sehr gründlich zu kontrollieren! Es ist nicht unüblich dass Insekten ihre Eier auf Laub oder altem Holz ablegen. Schon mal vom Rüsselkäfer gehört?

Nach der Kontrolle solltest du die Naturmaterialien reinigen und gut trocknen lassen. Unsere selbst gesammelten Eichelkappen haben wir vorsichtshalber nach dem Säubern für einige Minuten bei 70 Grad in den Backofen geschoben. Ich denke der Gefrierschrank tut´s auch.

Mein Einkauf bei Buttinette, dem DIY Paradies!

Herbst basteln: Bilderrahmen mit Eichelkappen und Jutegarn Bilderrahmen basteln im Herbst Bilderrahmen mit Eichelkappen und Jutegarn

Bilderrahmen basteln: Anleitung & Tipps

Schritt 1: Wenn du möchtest, kannst du deine Naturholz Bilderrahmen mit Holzbeize oder Acrylfarbe grundieren. Wir haben diesen Bastelschritt ausgelassen.

Schritt 2: Für die Verzierung suchst du dir am besten vorab die passenden Holzscheiben zusammen. Die kleine Äste schneidest du mit einer Gartenschere auf die passende Länge zurecht. Noch einfacher: Ich kaufte bei Buttinette eine fertige Holzmatte mit schicken dünnen Ästen, ich musste lediglich die Mitte entfernen.

Schritt 3: Wenn du deine Naturmaterialen soweit zusammengesucht und vorbereitet hast, schalte die Heißklebepiste an. Von jetzt an geht alles ganz schnell. Vorsicht heiß! Die kleinen Ästchen befestigst du am Besten wenn du den Kleber zuvor großflächig auf dem Rahmen verteilt hast. Die Holzscheiben mit jeweils mittig mit einem Tropfen Heißkleber befestigen. Die Kinder können die Holzscheiben davor oder danach nach belieben bemalen.

Schritt 4: Das Jutegarn habe ich vorab in gleichlange passende Stücke geschnitten. Um nicht jeden Faden einzeln aufkleben zu müssen, drückte ich sie auf die klebende Seite von Kreppband. Nun Kleber oder Heißkleber auf den Bilderrahmen auftragen und den Klebestreifen mit Jutegarn andrücken. Nach kurzer Wartezeit kannst du diesen wieder abziehen. Stellen die sich lösten oder fehlende Stellen, besserte ich mit einem Tropfen Heißkleber und zerschnittenen Juteresten nach.

Solltest du Fragen haben, hinterlasse mir am Ende des Beitrages einen Kommentar. Ich versuche stets schnellstmöglich zu antworten. Im Übrigen würde ich mich sehr darüber freuen, wenn du mir hilfst diese Bastelidee auf Pinterest ein wenig bekannter zu machen – vorausgesetzt die Ideen gefallen dir 😉

Liebe Grüße Désirée

DIY Bilderrahmen aus Naturmaterialien basteln DIY Bilderrahmen aus Naturmaterialien bastelnHerbstlicher Bilderrahmen zum selbermachen

*Das ist ein Affiliate-Link. Kaufst du nach dem Klick auf den Link etwas, erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis des Produktes bleibt für dich natürlich gleich. Dadurch unterstützt du die Arbeit an meinem Blog, herzlichen Dank.

2 Kommentare
  1. Hallo Désirée,die Bilderrahmen sehen super aus und finde ich auch als schöne Geschenkidee zu Weihnachten :) Vielen Dank für den tollen Tipp :) LG Katrin

  2. Jasmin

    Hallo Désirée,deine Bilderrahmen gefallen mir wirklich ausgesprochen gut. Danke für die tollen Fotos (und die Links) , so hat man gleich eine Vorstellung wie es aussehen könnte :-)Viele liebe Grüße, Jasmin

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*Wir speichern keine IP Adressen. Kommentare werden manuell geprüft und freigeschaltet.

Einfache DIY Anleitungen und Bastelideen für Kinder & Kleinkinder, Erfahrungen und Testberichte, aktuelle Cashback- & Produkttester Aktionen uvm.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de