Bunte Duftknete im Herbst selber machen : Rezept für selbstgemachte Duftknete

Duftknete in herbstlichen Naturfarben selber machen

Rezept und Anleitung für selbstgemachte Duftknete in leuchtenden Herbst Farbtönen und dem Duft von Orangen, Beeren, Zimt und Vanille.

Duftknete selber machen: Herbst basteln für Kinder
Duftknete in herbstlichen Naturfarben selber machen 5

Duftknete selber machen ist kinderleicht. Die Zutaten für die Herstellung hast du wahrscheinlich in der Küche vorrätig. Die Kinder lieben es nicht nur damit zu spielen, sie können auch prima mithelfen die duftende Knetmasse selber herzustellen.

Gibt es eine herbstlichere Farbe als Orange? Wenn sich der Sommer langsam dem Ende neigt und die Bäume ihre Blätter bunt färben und fast mit den letzten warmen Sonnenstrahlen eins werden, stechen die herbstlichen gelb- orange- und roten Blätter besonders hervor. Und davon haben wir uns bei der Herstellung unserer herbstlichen Duftknete inspirieren lassen.

Doch nicht nur herbstliche Farben machen unsere selbstgemachte Spielknete so besonders. Es sind die Düfte und Gerüche aus der Natur wie Beeren oder Apfelduft, die jetzt ganz besonders zur herbstlichen Stimmung passen. Vanille, Zimt-, Schokoladen- oder Orangenduft verbreiten vorweihnachtliches Flair und machen Lust auf Lebkuchen und Nüsse mehr.

Aber Vorsicht: So gut die Duftknete auch riecht, aufgrund der ätherischen Öle und des hohen Salzgehalts kann das Verschlucken der Spielknete für Kinder und Haustiere schädlich sein.

Benötigte Zutaten:

  • Lebensmittelfarbe 
  • 600 g Mehl
  • 210 g Salz
  • 7 EL ÖL
  • 3 EL Zitronensaftkonzentrat
  • 430 ml kochendes Wasser
  • ätherisches Öl (Orange, Zimt, Vanille, Beere)

Anleitung: Herbstliche Duftknete selber machen

Bunte Duftknete im Herbst selber machen : Rezept für selbstgemachte Duftknete

How-To: Wie man Knete mit Duft selber macht

Gesamtzeit: 15 Minuten

Zutaten vermengen:

Duftknete Spielknete selber machen

Die Herstellung funktioniert ganz einfach. Mische die trockenen Zutaten in einer Schüssel. Anschließend das Wasser aufkochen, zu den trockenen Zutaten hinzufügen und mit einem Handrührgerät vermischen. Notfalls kannst du die Zutaten auch mit einem Löffel oder einer Gabel mischen. Nachdem was Wasser abgekühlt knetest du die Knetmasse kräftig von Hand.

Ätherische Öle zufügen:

Duftknete Spielknete selber machen

Teile die Spielknete in mehrere Portionen und füge die verschiedenen ätherischen Öle hinzu. 2-3 Tropfen genügen bereits. Wir wählen Vanilleduft, Orangenduft, Beerenduft und Zimtduft.

Knetmasse färben:

Knete färben

Anschließend wird die Duftknete eingefärbt. Die Vanille Duftknete färbten wir mit Kurkuma in ein kräftiges Gelb. Die Orangen- und Beerenduft Spielknete Duftknete färbten wir mit gewöhnlicher Lebensmittelfarbe orange und rot. Die Zimt-Duftknete färbten wir mit Kakaopulver. Fertig ist die selbstgemachte Herbst Duftknete.

Tipps zum Duftknete aufbewahren

Sollte deine Duftknete krümelig werden oder leicht auseinander bröseln lässt sie sich ganz einfach wieder anfeuchten. Füge ein paar Tropfen Wasser hinzu und knete die Spielknete ordentlich durch. Wenn deine selbstgemachte Knete nicht weich genug wird, kannst du auch folgenden Tipp ausprobieren:

  • Wickle die Knetmasse in ein Stück feuchte Küchenrolle.
  • Fülle sie in einen luftdichten Behälter.
  • Stelle sie für eine Nacht in den Kühlschrank.

Wenn dir unsere Anleitung zum Duftknete selbermachen gefällt, freue ich mich wenn du unser Rezept auf deinen Social Media Kanälen teilst. Ich wünsche dir und deinen Kindern viel Freude beim ausprobieren. Deine Désirée

Mehr zum Thema

Die besten Rezepte zum selber machen:

*Affiliate Links | Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand | Aktualisiert am 18.05.2021 | Quelle: Amazon API

Duftknete selber machen: Herbst basteln für Kinder