Food

Rezept: Geröstete Parmesan Karottensticks

10/10/201612:11
author

Artikel von:

Désirée

Gebackene Parmesan Knoblauch Karotten  – herzhaft, süß mit Suchtgefahr! Neben meinem Rezept für glasierte Möhren, ist dieses eins meiner (neuen) Lieblingsmöglichkeiten, Karotten zu essen. Geröstet in Olivenöl, Parmesan und Knoblauch werden gewöhnliche Karotten in ein besonderes Geschmackserlebnis verwandelt. Ich würde sogar so weit gehen dass selbst „Karotten-Hasser“ diese Parmesan-Karottensticks lieben werden.

Die Ofenkarotten (oder auch Möhren Parmesan Pommes) sind aber nicht nur eine tolle Beilage. Wenn ihr etwas sucht, dass so würzig ist wie Chips, aber weniger Kohlenhydrate und Fett hat, sind die gerösteten Parmesan-Karottensticks ideal! Außen werden sie leicht kross und innen weich. Sie sind wahnsinnig lecker und dazu noch einfach und schnell zu machen!

Zutaten für die Ofenkarotten:

  • 6 EL Olivenöl
  • 300 g Karotten / Möhren
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL geriebener Parmesan
  • 2 EL Semmelbrösel
  • Petersilie (Nach belieben / ca. 2 EL)
  • Meersalz / Pfeffer
Geröstete Parmesan Knoblauch Karottensticks 4
Karotten in Stifte schneiden. In einem Beutel mit der Parmesan Knoblauch Masse vermengen
Geröstete Parmesan Knoblauch Karottensticks 2
Auf dem Blech verteilen, 20 Minuten im Ofen rösten
Geröstete Parmesan Knoblauch Karottensticks
Geröstete Karottensticks snacken und genießen…

Zubereitung der Parmesan Knoblauch Karottensticks:

  1. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Knoblauchzehen pressen und in einer Schale mit Olivenöl, Parmesan, Semmelbrösel, Meersalz und Pfeffer vermengen.
  3. Möhren schälen und der Länge nach vierteln. Die Sticks sollten ca. 5mm dick sein.
  4. Füllt die Parmesan-Knoblauch-Ölmasse in einen Gefrierbeutel. Gebt die Möhrensticks dazu und knetet den Beutel leicht durch, bis alle Möhren damit überzogen sind.
  5. Verteilt die Karotten auf dem Backblech und lasst sie für 20 Minuten im Ofen weich garen. Nach der Hälfte der Zeit wenden.
  6. Erneut mit etwas Petersilie bestreuen und servieren, fertig sind die Möhren Parmesan Pommes

Guten Appetit, eure Désirée

7 Kommentare
  1. Daniel

    Hallo, kann ich die gerösteten Parmesan-Möhren auch irgendwie vorab fertig machen und dann zum hauptgang nur noch kurz erwärmen?

    • RuhrPottBloggerin

      Hi, gute Frage. Ausprobiert habe ich es noch nicht. Ich denke sie würden etwas matschig werden, siche bin ich mir aber nicht. Falls du es ausprobierst würde ich mich sehr über dein Feedback freuen :) Ganz liebe Grüße, Desiree

  2. Also das sieht ja aus wie ein Geschmacksfeuerwerk. Ich glaube das kommt heute abend beim mir auf den Tisch. Danke für diese einfache, geniale Rezeptidee - lg Melanie - www.honigperlen.at

    • Hi Melanie, ich freue mich wirklich sehr über dein Lob. Dann mal guten Appetit :) Liebe Grüße Desiree

  3. Hallo, eine super Idee. Ich selbst kannte es nur mit Süsskartoffeln. Das muss ich mal meiner Familie vorsetzten die Tage und ich bin gespannt wie ihnen diese Parmesan Knoblauch Karottensticks schmecken werden. Liebe Grüße Tina-Maria

  4. Dankeschön liebe Kira, ich bin schon gespannt auf dein Feedback :) LG Desiree

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*Wir speichern keine IP Adressen. Kommentare werden manuell geprüft und freigeschaltet.

Einfache DIY Anleitungen und Bastelideen für Kinder & Kleinkinder, Erfahrungen und Testberichte, aktuelle Cashback- & Produkttester Aktionen uvm.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de